Ist Mega-Star Rihanna etwa wirklich schwanger?

Die Gerüchteküche um Pop-Sängerin Rihanna und eine vermeintliche Schwangerschaft brodelt gewaltig. Was der Auslöser für das Getuschel ist und ob man all dem Glauben schenken sollte, verraten wir euch hier. 

Vergangene Woche hat Mega-Star Rihanna erneut zu ihrem alljährlichen „Diamond Ball“ in New York eingeladen, bei dem es in erster Linie darum ging, Spenden für ihre Foundation „Clara Lionel“  zu sammeln. Die Stiftung unterstützt sozial benachteiligte Menschen in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Kunst und Kultur. 

Aufsehen erregendes Auftreten

Neben ihrem außergewöhnlichen Spitzen-Jumpsuit mit XXL-Satinschleife, sorgte vor allem ihr „Bauchstreicheln“ für Aufsehen. Denn ob auf Fotos oder in Gesprächen, die 31-jährige Sängerin soll immer wieder ihre Hand sanft auf ihren Bauch gestützt haben. 

Nichts als heiße Luft?

Schon seit längerer Zeit kursieren immer wieder die Gerüchte um eine Schwangerschaft. Kein Wunder, die Sängerin von Songs wie „Umbrella“, „Unfaithful“ und „Take a bow“ ist mit 31 in den besten Jahren, um Mutter zu werden. Rihanna ist in den arabischen Millionär Hassan Jameel glücklich verliebt, daher wäre eine Schwangerschaft schon denkbar.

Weitere Indizien folgen!

Doch damit nicht genug. Auch mit ihrer „Savage x Fenty“-Show auf der Fashion Week New York, intensivierte sie die Vermutungen einer Schwangerschaft. Am Ende schickte RiRi sogar zwei Schwangere in den Dessous auf den Catwalk! Setzte sie damit ein klares Zeichen? Auch Frauen, die aufgrund ihrer Größe und Figurtypen unterschiedlicher kaum sein konnten, ließ sie in der Show glänzen – wow! Die Krönung jedoch war mit Abstand wohl das schwangere Model Slick Woods, das mit ihrem Babybauch, schwarzen Nippel Pasties und einem Cut-Out-Bodysuit imponierte.

Ob das alles wirklich auf eine Schwangerschaft bei Rihanna hindeutet, wissen wir nicht – jedoch ist es vorstellbar und wir würden uns über ein Mini-Me von Rihanna freuen!

Rihanna dementiert Gerüchte um Schwangerschaft 

Jetzt die wohl für viele Fans enttäuschende Nachricht: Rihanna ist nicht schwanger. Zum mindestens laut Nachricht der US-Paparazzi-Seite "TMZ", die dies aus dem direkten Umfeld der Sängerin wissen will. Also müssen wir uns wohl doch noch etwas mit dem Baby-News gedulden.

Rihannas Domina-Look
Oder was sollen uns die Lack-Overknees und die Bondage-Bustiers sagen? Arme Riri!
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...