Lady Gaga ist Single!

Lady Gaga spricht über ihren aktuellen Beziehungsstatus!

Lady Gaga spricht über ihren Beziehungsstatus. Der Popstar will allen Beziehungsgerüchten ein Ende setzen und verrät nun auf Instagram, dass sie Single ist. 

Ist Lady Gaga vergeben?

Die Gerüchte um Lady Gaga (33) und ihren aktuellen Beziehungsstatus dürften nun ein Ende haben. Lady Gaga ist Single! Die Popsängerin und Schauspielerin verkündete nun offiziell in ihrer Instagram-Story ihren derzeitigen Beziehungsstatus. Sie bezeichnete sich selbst als „Single Lady“. Das US-amerikanische Boulevardblatt „People“ postete einen Screenshot von Lady Gagas Story, in der sie sich selbst als „Single Lady“ bezeichnet. Scheinbar sind nun alle Männer, die um ihr Herz kämpften, Schnee von gestern. 

Lady Gaga und ihre Beziehungen

Seit den Dreharbeiten und der Veröffentlichung ihres Filmes „A Star is Born“ ist viel passiert. Die Sängerin und Schauspielerin trennte sich von ihrem Verlobten Christian Carino, verliebte sich in Bradley Cooper – ihren Schauspielkollegen und Hauptprotagonisten ihres Filmes. Bradley Cooper war zu Zeiten der Dreharbeiten mit Irina Shayk (33) liiert. Das Liebespaar hat eine gemeinsame Tochter Lea De Seine Shayk Cooper. Doch es sollte nicht sein. Cooper und Shayk trennten sich. Kurze Zeit später wurden Lady Gaga und Bradley Cooper turtelnd gesichtet. Lady Gaga sollte bei Bradley Cooper in New York, in sein Haus eingezogen sein. Doch nur wenig später veröffentlichten diverse Medien aus den USA (wir berichteten hier), dass Lady Gaga mit ihrem Toningenieur Dan Horton (37) knutschend in Los Angeles in einem Restaurant, die Zweisamkeit genossen hat. Ihr wurde danach sofort eine Beziehung mit Dan Horton nachgesagt. Doch nun setzt die Popsängerin den ganzen Gerüchten ein Ende: Sie spricht bei Instagram Klartext und gibt nun öffentlich zu, dass sie Single ist.

Lady Gaga und ihre Karriere

Zu Beginn ihrer Karriere musste die 33-Jährige Popsängerin sehr viel einstecken. Einige verspotteten sie für ihr Aussehen und ihre Selbstinszenierung. Inzwischen wird sie als Pop-Ikone gefeiert und dient für viele junge Menschen als Vorbildfunktion. Steafnie Joanne Angelina Germanotta, wie Lady Gaga mit bürgerlichem Namen heißt, ließ sich auch in schweren Zeiten nie unterkriegen. Ihr erster eigener Film „A Star is Born“ soll ihr Leben widerspiegeln. Die Zuschauer waren begeistert und der Film ein voller Erfolg.

Bradley Cooper und Lady Gaga
Spätestens nach ihrem Auftritt bei den diesjährigen Oscars wurde klar: Da läuft doch mehr zwischen Bradley Cooper und Lady Gaga. Wohnen die beiden jetzt etwa schon zusammen? Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...