Kate Middleton schwanger? Dieser neue Hinweis spricht dafür!

Ist Kate Middleton nun doch schwanger? Dieser neue Hinweis spricht dafür!

Seit einigen Wochen hält sich das Gerücht um eine mögliche vierte Schwangerschaft. Ist Herzogin Kate nun wirklich schwanger oder nicht?

© Getty Images Die Gerüchteküche um Kate Middleton und eine erneute Schwangerschaft brodelt schon seit Wochen. Ist es jetzt endlich offiziell? 

Fans der Royals könnten bald wieder Grund zu Freude haben, denn wohlmöglich können wir in den nächsten Monaten ein weiteres Mitglied in der Königsfamilie begrüßen. Herzogin Kate, die erst vor rund eineinhalb Jahren ihren jüngsten Sohn Louis zur Welt brachte, soll erneut schwanger sein 

Kate und William in Pakistan: Neue Indizien für Baby Nr.4?

Kate und William, die derzeit durch Pakistan reisen, um wichtige Hilfsorganisationen zu besuchen, werden von unzähligen Fotografen begleitet. Kein Tag vergeht, an dem die beiden Royals nicht bei einem ihrer wichtigen Terminen fotografiert werden. Genau auf diesen Schnappschüssen wollen viele Royale-Fans nun weitere Hinweise auf eine Schwangerschaft entdeckt haben. Mal hält sich Kate Middleton schützend die Hand vor dem Bauch, mal zeigt sich eine kleine Wölbung am Bauch. Das sind zunächst keineswegs sichere Hinweise – allerdings verdichten sich die Gerüchte, dass Kate wieder Mutter wird, von Woche zur Woche. 

Baby-News im Königshaus: Hofdame von Kate Middleton gibt Geschlecht des Kindes preis

Die Indizien, die sich mittlerweile häufen, sprechen definitiv dafür! So soll die Frau von Prinz William unter anderem beim Shoppen in einem Luxusgeschäft für Kindermode in London gesichtet worden sein.

Und nicht nur das! Experten, die sich mit der Körpersprache des Menschen befassen, haben in letzter Zeit beobachtet, dass sich Kate auffällig häufig an den Bauch fasst. Viele deuten diese Geste als weiteren Hinweis auf eine Schwangerschaft. Außerdem heizt auch die Hofdame von Kate die Gerüchte weiter an. So soll sie gegenüber der "InTouch" ausgesagt haben, dass sich Kate und William schon sehr auf die Kleine freuen. Erwarten die Royals demnächst also wieder ein Mädchen? 

So könnte das neue Familien-Mitglied der Royals heißen

Wie auch bei allen Schwangerschaften von Kate zuvor, rätseln Royal-Fans und Insider bereits kräftig über die Namensgebung des Kindes. Die bisherigen Favoriten: Mary, Anne oder Margaret. Alle Namen seien traditionell und mit dem englischen Königshaus verbunden. 

Lade weitere Inhalte ...