Inka Bause: Liebeserklärung im TV - ausgerechnet von ihm!

Inka Bause: Liebeserklärung im TV - ausgerechnet von ihm!

Bei "Bauer sucht Frau" verhilft Inka Bause, 53, seit über zehn Jahren Single-Landwirten zum Liebesglück, geht selbst allerdings weiterhin solo durchs Leben. Dabei mangelt es aber nicht an Verehrern, wie ein TV-Geständnis nun zeigen dürfte.

  • "Bauer sucht Frau" geht bald in die 18. Runde
  • In dem Datingformat verhilft Inka Bause einsamen Landwirten seit Jahren zum Liebesglück, ist selbst allerdings noch solo
  • Nun bekam sie im TV von Schäfer Heinrich eine rührende Liebeserklärung

Inka Bause: Traurige Liebes-Beichte

Keine Frage, Inka Bause gehört wahrscheinlich zu den gefragtesten Single-Frauen Deutschlands. Obwohl sie sich als langjährige Moderatorin der RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" bestens in Sachen Liebe auskennen sollte, geht sie selbst aber seit langer Zeit alleine durchs Leben.

Dabei gab die sympathische 53-Jährige vor einiger Zeit im Interview mit der "Bild" zu, dass auch sie sich nach einem Mann in ihrem Leben sehnen würde:

Ich habe Sehnsucht nach dem richtigen Partner an meiner Seite. (...) Ich will nicht alleine alt werden. Ich möchte zwar nicht noch mal heiraten, denn ich hatte die schönste Hochzeit meines Lebens - aber ich wünsche mir jemanden, mit dem ich mein Leben teilen kann. Meine Freunde lachen immer, aber es kann sein, dass ich meinen nächsten Mann erst im Altersheim kennenlerne.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Pietro Lombardi: Pikante Sex-Beichte im Netz

Jimi Blue Ochsenknecht: Videobeweis! Ist sie seine neue Freundin?

"Let's Dance"-Amira Pocher: Bittere Konsequenzen für ihre Ehe?

Schäfer Heinrich gesteht Heiratsantrag an Inka Bause

Dabei mangelt es ihr offenbar nicht an Verehrern - im Gegenteil: Inka Bause bekommt nun im TV eine rührende Liebeserklärung. Einer ihrer ehemaligen "Bauer sucht Frau"-Schützlinge, Kult-Kandidat Schäfer Heinrich, nimmt nämlich an der diesjährigen dritten Staffel von "Kampf der Realitystars". Gleich in der ersten Folge, die schon jetzt bei RTL+ verfügbar ist, kommt der Landwirt gemeinsam mit Elena Miras, Jan Leyk und Sharon Trovato an der Sala an und stellt sich wenig später seiner ersten Challenge.

Gemeinsam mit den anderen Promis muss Schäfer Heinrich nämlich Fragen so beantworten, wie sie zuvor von hundert Zuschauern beantwortet wurden. Während Elena Miras und Sharon Trovato bei diesem Spiel mächtig ihr Fett weg bekommen, soll Schäfer Heinrich erraten, was die Zuschauer denken, welche Frau zu ihm passen würde. Er selbst tippt auf Micaela Schäfer, die befragten Zuschauer sehen hingegen "Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause an der Seite des Schäfers - und der hätte da offenbar auch nichts gegen. Er verriet kurzerhand:

Ich hab ihr schon mal einen Heiratsantrag gemacht.

Und erklärte weiter, dass er hin und weg von Inka Bause sei: "Wenn ich eine Frau kennenlerne, dann muss die so sein wie Inka Bause." Aww! Na, wenn solche Worte die beliebte "Bauer sucht Frau"-Moderatorin nicht freuen ...

"Kampf der Realitystars" startet am 13. April um 20:15 Uhr auf RTL+ und läuft schon jetzt bei RTL+.

Verwendete Quellen: Bild, "Kampf der Realitystars"/RTLZWEI

Dieser Artikel ist ursprünglich bei OKmag.de erschienen.

Inka Bause schaut zur Seite
Bei "Bauer sucht Frau" zeigt Inka Bause (53) sich stets strahlend. Doch jetzt schockierte die Moderatorin mit einem traurigen Erlebnis aus ihrer Kindheit... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...