„Bierkruste“ bei „Höhle der Löwen“ 2021: DAS hätten wir niemals gedacht!

„Bierkruste“ bei „Höhle der Löwen“ 2021: DAS hätten wir niemals gedacht!

Heute wird mit „Bierkruste" eine ganz besondere Erfindung bei "Die Höhle der Löwen" vorgestellt. Doch damit hätten wir niemals gerechnet!

Bierkruste
© TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Die Erfindung "Bierkruste" sprengt alle Grenzen.

Heute um 20:15 Uhr läuft wieder eine neue Folge der neunte Staffel von „Die Höhle der Löwen“ auf Vox. Wir können uns bereits auf viele neue Ideen aus dem Bereich Nachhaltigkeit freuen, wie beispielsweise auf "Sause“. Doch was verbirgt sich denn jetzt hinter „Bierkruste“?

„Bierkruste“ bei „Höhle der Löwen“ 2021: Die gründende Person ist kein Mann

Bei dem Namen „Bierkruste“ dachten wir direkt an einen Mann, der ein neues Produkt vorstellen wird, in dem Bier eine wichtige Rolle spielt. Wie ihr seht, überrascht uns unser Geist leider auch mit eingefahrenen Rollenklischees. Umso überraschter und freudiger waren wir, als wir erfuhren, dass es sich bei „Bierkruste“ um eine Frau handelt!

Ines Pfisterer will „Bierkruste“ groß machen

Die 29-jährige Ines Pfisterer liebt es zu backen. Bereits mit fünf Jahre konnte sie davon nicht genug bekommen und hat bei jedem Kuchen und bei jedem Keksblech geholfen. Als Teenager arbeitete sie in einer Bäckerei, jetzt möchte sie das Brotbacken revolutionieren – und zwar mithilfe von Bier. 

Ich bringe mit meinem Start-up die beliebtesten Lebensmittel der Deutschen zusammen: Brot und Bier.

Ines Pfisterer

Klingt köstlich, wie wir finden! Dabei handelt es sich um eine Backmischung, der lediglich 250ml des eigenen Leiblingsbiers hinzugegeben wird. Die Masse wird verrührt und kommt dann schon zum Backen in den Ofen. Dank der Bierhefe wird lästiges Kneten und Gehenlassen überflüssig. "So einfach war Brotbacken noch nie", verspricht Ines Pfisterer. Die Backmischung besteht aus Dinkelmehl, Dinkelvollkornmehl, Röstzwiebeln, Leinsamen, Salz und ein bisschen Backpulver.

Welcher Löwe wird anbeißen?

Ines möchte mit ihrem Produkt „Bierkruste“ in den Handel gelangen. Dafür benötigt sie einen Löwen, der sich mit dem Vertrieb bestens auskennt. Wer könnte es sein? Dieses Wissen möchte sie gegen 80.000 Euro im Tausch gegen 25 Prozent ihrer Firmenanteile anbieten.

Du möchtest wissen, welche Gründer*innen bereits einen Deal ergattern konnten? Hier findest du alle Produkte von Die Höhle der Löwen“ 2021 im Überblick.

Dagmar Wöhrl
Statt auf den Gründern lag der Fokus bei "Die Höhle der Löwen" auf den Investoren: Dagmar Wöhrl (67) überrascht im TV mit einem neuen Look! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...