Adele: So klingt ihre Stimme jetzt!

Adele ist nicht mehr wiederzuerkennen: Wie klingt ihre Stimme?

Bereits Anfang des Jahres zeigte sich Adele in der Öffentlichkeit mit einer sehr schlanken Silhouette. Die Fans sorgten sich um ihre Stimme – ist Adeles Stimme die Alte geblieben?

Adele ist eines der größten Ausnahmetalente unsere Zeit. Seid ihrem großen Erfolg als Sängerin, steht die Britin natürlich immer wieder im Fokus der Presse – und wird von Oben bis Unten gemustert. Gerade ihr Gewicht scheint die Medien sehr zu interessieren, denn Adele hat seit ihrer Scheidung von ihrem Ehemann Simon Konecki im September 2019 ganze 30 Kilo abgenommen. 

Adele feiert ausgiebig bei einer Karaoke-Session

Sängerin Adele feierte auf der Hochzeit von Autorin Laura Dockrill und Gitarrist Hugo White, der Band "The Maccabees“ ausgiebig. Trotz der starken Gewichtsabnahme soll die Stimme von Adele die alte geblieben sein: also genauso viel Power und sehr viel Volumen. Viele Fans hatten ja bereits bedenken, ob die erschlankte Sängerin ihre signifikante Stimme behalten könne. Berichten zu Folge, gibt es keine Veränderung ihrer Stimme.  

Auf der Hochzeitsparty soll Adele genau damit im Mittelpunkt gestanden haben. Sie trällerte ihren einen Song „Rolling in the Deep“ auf der Karaoke-Bühne. Ihr Manager verriet übrigens, dass wir 2020 neue Songs von Adele erwarten können. 

Adele erschien in einem weißen Oberteil und einem weit ausgestellten Blumenrock in A-Linie. Ihre Haare trug sie zum Zopf gebunden, wie die Paparazzi-Bilder es uns hier zeigen.

Update: Adele zeigt sich mit 30 Kilo weniger auf der diesjährigen Oscar-Party

Immer wieder tauchten in den letzten Monaten Bilder von Adele auf, die die Sängerin deutlich schlanker zeigten. Auch wenn Adele sich weiterhin eher bedeckt hält und öffentliche Veranstaltungen meidet, besuchte sie Anfang der Woche eine private Oscar-Party. Eine Besucherin postete später ein gemeinsames Foto auf Instagram. Und was sollen wir sagen: Auch wir hätten die "Hello"-Sängerin nicht so schnell wiedererkannt! 

Adele: Urlaub in der Karibik mit Harry Styles und James Corden

Adele lässt es sich aktuell mit Moderator James Corden (41) und Sänger Harry Styles (25) auf der karibischen Insel Anguilla so richtig gut gehen. Die britische Boulevardzeitung „Daily Mail“ berichtete vom Aufenthalt des Dreiergespanns und veröffentlichte dazu ein paar Urlaubsfotos. Was wir sehen, erstaunte uns. Adele wirkt schlanker denn je!

Adele hat abgenommen

Sängerin Adele (31) wirkt sehr schlank auf den jüngsten Fotos ihres Urlaubes in der Karibik. Sie strahlt über beide Ohren und hüpft mal ins Wasser oder sitzt strahlend in ihrem schönen blau-weißen Cocktailkleid. Adele sieht viel schlanker aus, als wir sie kennen. Rund 30 Kilogramm soll die Sängerin verloren haben. Im vergangenen Jahr wurden immer wieder Bilder von ihr und ihrer Gewichtsabnahme gezeigt. Auf der Geburtstagsparty von Rapper Drake erschien die „Skyfall“ Sängerin mit einer erschlankten Silhouette. 

Adeles Fitness-Geheimnis: So nahm die Sängerin ab

Wie hat es Adele geschafft, so viel in kurzer Zeit abzunehmen? Das fragen sch wahrscheinlich viele, die sich die neusten Urlaubsfotos anschauen. Star-Trainer Pete Geracimo soll für den Erfolg verantwortlich sein. Pete ist der Trainer, der bereits Kim Cattrall und David Hasselhoff fit gemacht hat. Einstündige Cardio-Workouts, Pilates und Zirkeltraining mit Gewichten sollen Adele die überschüssiges Kilos abgenommen haben. „I used to cry but now I sweat“ schrieb sie, was auf deutsch übersetzt bedeutet „Früher habe ich geweint, jetzt schwitze ich“. Wir finden, dass Adele wirklich glücklich aussieht. Ganz egal, ob sie 30 Kilogramm mehr oder weniger hat – Wenn das alles auf gesundem Wege passiert, dann freuen wir uns für sie mit!

Adele bei den Grammies
Jeder spricht momentan über Adeles Gewichtsverlust. Was es mit der Sirtfood-Diät auf sich hat und wie sie richtig umzusetzen ist, erfahrt ihr im Detail hier! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...