3 Dinge, über die ihr beim ersten Date auf KEINEN FALL sprechen solltet

- Erste Dates können vieles sein: romantisch, lustig, aufregend. Oder aber auch langweilig, peinlich und unangenehm. Wenn das Date mies läuft, wird das schlecht ausgewählte Outfit oder der unpassende Ort des Treffens zum Schuldigen auserkoren. Doch oft sind die eigentlichen Übeltäter die Gesprächsthemen. Damit ihr bei eurem nächsten Treffen nicht von einem Fettnäpfen ins nächste tretet, verraten wir euch 3 Dinge, über die ihr beim ersten Date DEFINITIV NICHT – also wirklich auf keinen Fall – reden solltet. 

Erstes Date

Eure Dates laufen nicht so gut? Ein Grund dafür könnten eure ungünstig gewählten Gesprächsthemen sein. 

1. Über eure Ex-Partner

Dass ihr nicht über eure verflossenen Flammen sprechen solltet, erklärt sich vermutlich von selbst. Erste Dates sind dafür da, um sich gegenseitig besser kennenzulernen. Fremde Personen, deren schlechte oder guten Eigenschaften und natürlich euer Beziehungsende sollten beim ersten Treffen einfach keine Rolle spielen. Ganz davon abgesehen, könnte euer Gegenüber denken, dass ihr über euren Ex-Lover noch nicht hinweg seid. Und dem ist nicht so, oder etwa doch? 

2. Über eure Heiratspläne

Ihr habt seit Jahren den perfekten Lebensplan vor Augen und habt im Kopf sogar schon eure Hochzeit bis ins Detail geplant? Sehr gut! Dann behaltet eure Pläne jedoch lieber für euch, denn das Thema hat definitiv nichts beim ersten Date zu suchen. Wieso? Ganz einfach: Mit euren genauen Vorstellungen könnt ihr eurer Gegenüber ziemlich schnell einschüchtern und nebenbei auch ein wenig verzweifelt rüberkommen. Ihr wisst vermutlich nicht einmal, ob eure potenzielle Flamme überhaupt jemals heiraten möchte, also wieso dann direkt mit der Tür ins Haus fallen? Spart euch das heikle Thema lieber für eine feste Beziehung auf.

3. Über eure Lebensgeschichte

Jedes Leben hat Höhen und Tiefen. Aber das erste Date gehört definitiv nicht zu den besten Gelegenheiten, die Geschichte seines Lebens auszupacken und bis ins kleinste Detail zu analysieren. Gerade wenn es um brenzliche Familienangelegenheiten oder traumatische Erlebnisse geht, solltet ihr lieber schweigen wie ein Grab und – wenn wirklich alle Stricke reißen – lieber übers Wetter quatschen. 

Weitere Geschichten rund ums Thema Dating gefällig? Hier werdet ihr fündig!

5 Anzeichen, dass er dich nur verarscht

3 Gründe, wieso ihr euch immer in den falschen Mann verliebt

Dick Pics: 8 super witzige Reaktionen