Das passiert mit eurem Körper, wenn ihr länger keinen Sex mehr habt

Das passiert mit eurem Körper, wenn ihr länger keinen Sex mehr habt

Was passiert eigentlich mit eurem Körper, wenn ihr länger keinen Sex mehr habt? Hier kommt die Antwort!

Paar liegt im Bett
© Pexels
Sex gehört für viele Paare zu einer glücklichen Beziehung dazu. 

Hättet ihr gedacht, dass die Abstinenz von Sex ziemlich krasse Auswirkungen auf euren Körper haben kann? Was genau mit eurem Körper passiert, wenn ihr länger keinen Sex mehr hattet, erfahrt ihr hier. 

Das passiert mit eurem Körper, wenn ihr keinen Sex habt

Diese fünf Dinge können passieren...

1. Stress wird langsamer abgebaut

Sex kann gegen Stress helfen. Habt ihr also keinen Geschlechtsverkehr, kann es passieren, dass Stress langsamer abgebaut wird. Wichtig daher: Sucht euch eine Alternative, wie Sport. Damit lässt sich ebenfalls Stress abbauen. 

2. Euer Muskelaufbau kann stagnieren

Das Sexualhormon Testosteron ist für den Aufbau der Körpermuskulatur besonders wichtig. Habt ihr Sex, wird auch euer Muskelaufbau angeregt. Wer keinen Sex hat, kann stattdessen Krafttraining machen, um den Muskelabbau zu stoppen.

3. Eure Libido kann beeinträchtigt werden

Wenn ihr keinen Sex habt, sinkt auch die Produktion von Sexualhormonen. Eure Libido kann dadurch beeinträchtigt werden und ihr habt weniger Lust auf Sex. Selbstbefriedigung kann Abhilfe schaffen!

4. Ihr seid anfälliger für Erkältungen

Sex kann euer Immunsystem stärken. Habt ihr keinen Sex, kann euer Immunsystem schwächer werden und ihr werdet anfälliger für eine Erkältung. Dagegen helfen eine gesunde Ernährung mit vielen Vitaminen und Sport am besten.

5. Deine Lebenserwartung kann sich verringern

Eine britische Studie soll herausgefunden haben, dass sich eure Lebenserwartung steigert, wenn ihr regelmäßig Sex habt. Wer keinen Sex hat, lebt demnach kürzer. Aber: Sport, gesundes Essen und ein gesunder Lebensstil können fehlenden Sex garantiert um Längen wieder ausgleichen!

Mann und Frau Hände Sex bestes Alter
Sex ist mal besser und mal schlechter. Aber hat das nur was mit dem Partner zu tun oder auch mit dem Alter? Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...