Schick und schattig: Sonnenhüte tragen wir diesen Sommer XXL

- Es ist DER Sommertrend 2018, der nicht nur Instagram im Sturm erobert: XXL-Sonnenhüte im Stil von Designer Simon Porte Jacquemus. Ob als Brautschleier oder Schattenspender – mit dem XXL-Sonnenhut behalten wir nicht nur einen kühlen Kopf, sondern auch wahre Grazie! Wir zeigen euch die schönsten Looks.

Jacquemus XXL Sonnenhüte

Der schönste Sonnenschutz kommt diesen Sommer von Designer Simon Porte Jacquemus

Diesen Sommer schwebt eine riesengroße Kopfbedeckung wie ein Raumschiff durch den Mode-Äther. Der französische Designer Simon Porte Jacquemus schuf den Trend, als er für seine Frühjahrskollektion 2018 "La Bomba“ unverschämt große Sonnenhüte auf dem Laufsteg präsentierte. Dank eines heißen Instagram-Postings von Bella Hadid, einem Streetstyle-Foto von den Londoner Menswear-Show, dem coolsten Brautlook von Model Emma Leth und natürlich einem Style-Blogger-Hype ist er schnell zum wichtigsten Accessoire des Sommers geworden.

Wie alltagstauglich ist der Oversized-Sonnenhut?

Doch was sollen wir sagen: Es handelt sich dabei wirklich um eine ganze Menge Hut. "Extra" oder besser "außergewöhnlich" ist wahrscheinlich der beste Weg, um ihn zu beschreiben. Denn seien wir ehrlich: Die Schwierigkeiten, die so ein Hut im Alltag mit sich bringt, sind nicht zu verachten. Denken wir da an die Verletzungen, die mit einer leichten Kopfdrehung in der U-Bahn, mit einem Stolpern am Strand oder auf dem Bürgersteig aufgrund der entstehenden Verkehrs-Blockade verursacht werden könnten. Dennoch hat der XXL-Sonnenhut einen sehr großen Vorteil – er schützt nicht nur unseren Kopf, sondern nahezu unseren ganzen Körper vor schädlichen UV-Strahlen. Und verleiht uns am Strand eine ganz grazile und nahezu mysteriöse Attitüde!

Hier findet ihr die schönsten XXL-Hüte

Jacquemus' naturfarbenes Statement-Stück ist zwar das absolute It-Piece auf Instagram, er ist aber nicht der einzige seiner Gattung auf dem Markt (zum Glück, denn er schlägt mit stolzen 590 Euro zu Buche). Ob es sich um eine schlichte oder eine mit Quasten und Bändern verzierte Version handelt – vor allem auf die Größe kommt es an!

Noch mehr Sommertrends:

Diese 4 Sommerschuhe sollte dieses Jahr jeder im Schrank haben

Strohtaschen: Bei Instagram liegen Basttaschen und Korbtaschen im Trend

Muscheln sind der Schmucktrend des Sommers

Gehäkelt, aus Leinen oder mit Streifenprint: Diese Sommerkleider shoppen wir jetzt!