Stylisch durch den Regen: Die schönsten Regenmäntel der Saison

- Bei Regen gut aussehen? Scheinbar ein Ding der Unmöglichkeit. Spätestens wenn wir in einen richtigen Regenschauer geraten sind, ist es vorbei mit dem akribisch zusammengestellten Outfit und die Wandlung zum begossenen Pudel erfolgreich vollbracht. Dabei gibt es in dieser Saison unzählige Labels, die uns mit stylischen, wasserabweisenden Mänteln in unzähligen Farben und Formen versorgen. Wir stellen euch die schönsten Looks und Kreationen vor und geben euch hilfreiche Tipps, wie man Regenjacken stilbewusst kombinieren kann. 

Regenmäntel Teaser

Auf der Fashion Week in London gesichtet: Langer Regenmantel mit Karomusterung zum Maxi-Kleid und derben Boots

Wie stylt man Regenmäntel am besten?

Caro Daur macht's vor: Die Influencerin aus Hamburg ist an Schietwetter bestens gewöhnt. Kein Wunder also, dass sich der bekannte Instagram-Star für ein auffälliges Modell in Gelb entschieden hat – denn diese sind gerade bei eingefleischten Hanseaten besonders beliebt. Zur hellen Denim Jeans und lässigen Sneakern sieht die Regenjacke jedoch viel lässiger aus und erinnert nicht sofort an den funktionalen Hintergrund des Bekleidungsstücks. 

DJane Peggy Gou aus Südkorea erobert mit diesem Regenmantel-Look unser (für Mode tickendes) Herz im Sturm. Die in Berlin lebende Künstlerin stylt ihren wasserabweisenden Mantel zum zeitlosen Schwarz-Weiß-Look und gewelltem Haar. Gerade wenn sich das Wetter nicht so recht entscheiden kann, eignen sich transparente Regenmäntel perfekt, denn sie verdecken nicht gleich das komplette Outfit. Kommt die Sonne wieder raus, kann der Mantel ganz einfach zusammengefaltet werden und wieder zurück in die Tasche wandern. 

Rains, Stutterheim und Topshop: Bei diesen Labels findet ihr die schönsten Regenmäntel

Regenjacken Collage

Oben: Regenmäntel von OFF-White, Hunter, Stutterheim, Unten: Regenjacken von Rains, Topshop

Von wegen langweilig: Angesagte Street-Wear-Labels wie OFF-White oder auch vertikale Modeketten wie Topshop interpretieren den Regenmantel auf eine ganz neue Art und Weise und vertreiben damit endgültig das festgefahrene Image der altbackenen Regenjacke, die höchstens im Wanderurlaub zum Einsatz kommt. Ob in Überlänge mit Statement-Spruch, gehüllt in knallige Bonbonfarben oder – unser Favorit – lässig in transparent: Die Vielfältigkeit, die uns geboten wird, macht die Wahl eines Favoriten besonders schwer. 

Diese Regenjacken sofort nachshoppen

regenjacken

Regenjacke mit Blumenmuster, ca. 50 Euro

Grauer Regenmantel, ca. 80 Euro

Rosa Regenjacke, ca. 35 Euro

Gelber Regenmantel, ca. 45 Euro

Rote Regenjacke, ca. 40 Euro

Weitere Mode-Trends, die ihr nicht verpassen solltet:

Die hässlichste Sonnenbrille der Welt ist offiziell salonfähig!

Trend-Alert: Ohrringe aus Acetat

Lederjacken: Die aktuellen Trends