Aloha: Das Hawaiihemd ist zurück!

- Nach der längst verloren geglaubten Radlerhose, hat es ein weiteres Modestück aus den 80ern wieder auf unseren Moderadar geschafft: das Hawaiihemd. Wie man den sommerlichen Trend jetzt trägt, erfahrt ihr hier. 

Hawaii Teaser

Welcome back! Das Hawaiihemd feiert seine modische Wiederauferstehung 

In diesem Sommer heißt es: Aloha Hawaiihemd!

Schrill, auffällig und unglaublich kitschig – es gibt kaum ein Kleidungsstück, das mehr nach Aufmerksamkeit schreit, als das Hawaiihemd. Ob mit tropischen Palmen, romantischem Sonnenuntergang oder sommerlichen Hibiskusblüten – das kunterbunte Urlaubshemdchen galt bis vor einiger Zeit – wenn überhaupt noch – nur für eingefleischte Vintage-Fans als Objekt der Begierde. Doch wie es mit Fashion Trends nun einmal so ist, hat es das Hawaiihemd nun doch wieder auf die Runways und ins Sortiment der vertikalen Modeketten geschafft. Sicher ist: Nachdem wir in den letzten Wochen schon das Revival der Radlerhose und von Buffalos feierten, verwundert es uns keineswegs, dass der nächste Kitsch-Trend aus der 80ern Einzug in unsere Garderobe hält. 

Was viele nicht wissen: Das Hawaiihemd ist ursprünglich ein Ausdruck der hawaiianischen Identität und galt viele Jahre lang als Erkennungszeichen für die verschiedenen Einwanderergruppen, die aus Tahiti, China und Japan nach Hawaii kamen. Die ersten Kreationen entstanden bereits Mitte der 1930er Jahre, doch erst in den 1960ern und 1980ern entwickelte sich das Hawaiihemd – beispielsweise dank der Detektiv-Kultserie Magnum –  zum internationalen Kassenschlager, der fortan gerne vom typischen Kleinstadtamerikaner, bis hin zum Mallorca-Urlauber getragen wurde. Einige Jahre später holte man das Hawaiihemd höchstens zur Bad-Taste-Party heraus, doch in dieser Saison tragen wir die kunterbunten Hemden zur weißen Denim Jeans und Sneakern oder einem engen Bleistiftrock. Wir finden: Die Kombination macht's! Solange das Hawaiihemd Zentrum des Looks bleibt und mit schlichten Hosen, Culottes oder Röcken kombiniert wird, kann das Modestück durchaus im Alltag funktionieren. 

Hier findet ihr die schönsten Modelle

Hawaii Hemden Sammelbild

Von Gucci, über Zara bis Bershka: Das Hawaiihemd mischt in dieser Saison wieder unseren Kleiderschrank auf 

Bunt, bunter, Hawaiihemd: Das Trendstück der Stunde bekommt ihr in unterschiedlichen Variationen in der Luxusvariante oder bei diversen Fashion-Ketten. Wählen könnt ihr dabei zwischen kurzärmeligen oder langärmeligen Modellen. Einige Marken setzen auch auf eine bauchfreie Version, die ihr lässig mit einem Knoten zubinden könnt.