Mode-Trend 2022: Diese 4 Herbst-Looks schauen wir uns von den Französinnen ab

Mode-Trend 2022: Diese 4 Herbst-Looks schauen wir uns von den Französinnen ab

Die Französinnen waren schon immer unser modisches Vorbild. Und kaum werfen wir einen Blick in die Stadt der Liebe, haben wir uns auch schon wieder in vier Herbst-Looks verliebt!

Denken wir an guten Stil, kommen uns sofort die Menschen aus Paris in den Sinn. Und dieser gute Stil ist auch unter dem Begriff "French Chic" bekannt. Doch was macht den guten Geschmack aus? Der Stil wird durchgehend beschrieben, nachgemacht und versucht zu erklären, doch so wirklich greifbar wird nicht, was den Stil eigentlich ausmacht – das "Je ne sais quoi". Auch, wenn wir nicht beschreiben können, was der Stil ist, können wir zeigen, welche Herbst-Looks wir uns jetzt bei den Französinnen abschauen.

Diese 4 Herbst-Looks schauen wir uns von den Französinnen ab

1. Zweiteiler

Egal, wohin wir schauen, wir sehen Zweiteier. Kein Wunder, denn die matching Teile machen aus zwei Teilen ein komplettes Outfit. Und wenn du es noch ein bisschen aufregender machen willst, kannst du das Hemd und die Hose auch in einer knalligen Farbe wählen. Besonders angesagt ist zurzeit auch Musselin! Und die Französin Sabina Socol kombiniert ihr Twinset einfach mit spitzen Pumps und einer angesagten schmalen Sonnenbrille.

2. Oversized Blazer

Wahrscheinlich wunderst du dich, den oversized Blazer hier in den Mode-Trends des Herbstes zu finden, denn so wirklich neu ist der Trend nicht. Das stimmt! Aber die Französin Mara LaFontan gibt dem beigen oversized Modell das französische Etwas – indem sie ein kurzes Hemdkleid, das fast genauso lang wie der Blazer ist, und eine schwarze Umhängetasche mit Kettendetails kombiniert.

3. Muster

Muster sind nicht chic? Falsch gedacht! Denn Camille Charriere zeigt uns, wie elegant eine Hose im Zebra-Muster aussehen kann. Dafür muss die Hose einfach nur schön fallen und gut sitzen und mit eleganten High Heels kombiniert werden. 

4. Streifen

Was schreit mehr French Chic als Streifen? Richtig, nichts. Und deshalb tragen wir sie auch wieder im Herbst. Anne-Laure Mais trägt sie im Partnerlook mit ihrem Baby, du kannst sie auch ganz alleine tragen. Bleibe bei deinem Outfit in den Farben der Streifen und kombiniere dazu goldene Accessoires. Mit einem roten Lippenstift machst du den französischen Look komplett!

Zwei junge Damen in herbstlichen Looks
Du willst wissen, welche Stiefel dieses Jahr im Winter im Trend sind? Die Blogger machen es vor und zeigen es uns schon jetzt. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...