Herbst-Trend 2022: In vs. Out – Diese Dessous sind jetzt angesagt, diese nicht mehr

Unterwäsche-Trend 2022: In vs. Out – Diese Dessous sind jetzt angesagt, diese nicht mehr

Du fragst dich, welche Unterwäsche gerade angesagt ist? Wir verraten dir alle Dessous-Trends!

Dessous lieben wir in allen erdenklichen Formen, Farben und Schnitten. Sie sorgen dafür, dass wir uns so richtig wohlfühlen in unserem Körper. Aktuell haben wir drei Unterwäsche-Trends beobachtet, die sich besonders großer Beliebtheit erfreuen. Wir verraten dir, welche Lingerie gerade angesagt ist - und welche nicht.

In: Dessous-Sets | Out: Mix-and-Match-Unterwäsche

Wir geben es zu: Mix-and-Match-Teile sind zwar im Alltag, wenn es schnell gehen muss, ziemlich praktisch, sehen aber häufig etwas zusammengewürfelt aus. Die Zeiten, in denen wir wild beliebige Muster und Farbnuancen miteinander kombiniert haben, sind nun wirklich vorbei. Viel wohler fühlen wir uns aktuell in aufeinander abgestimmten Dessous-Sets. Hier passen BH und Unterhose perfekt zusammen und schenken uns schon beim morgendlichen Anziehen ein Gefühl von Selbstbewusstsein. We love!

Du möchtest mehr Stil in deinen Kleiderschrank einziehen lassen? Hier kannst du die schönsten Dessous-Sets direkt nachkaufen 🛒:

In: Lingerie mit Retro-Vibe | Out: Sportive Looks

Aktuell sind wir ganz verliebt in Unterwäsche mit Retro-Flair. Diese Bralettes und Unterhosen zeichnen sich durch ihre klassische Passform aus, die mithilfe von femininen Designs aufgewertet wird. Rüschen, Spitze und edle Details aus Seide oder anderem glänzenden Material veredeln den Look. Dagegen wirkt sportive Unterwäsche ziemlich langweilig und etwas zu klobig. Viel lieber setzen wir jetzt auf weibliche Schnitte und verspielte Designs. Auf Komfort musst du dennoch nicht verzichten, denn die Lingerie im Retro-Stil ist genauso bequem wie die sportlichen Looks.

In: Farbenfrohe Dessous | Out: Spitzen-Lingerie in Nude-Tönen

Zarte und feminine Dessous sind dir zu schlicht? Dann wird dich dieser neue Lingerie-Trend begeistern: Aktuell sind nämlich Dessous in Knallfarben total angesagt. Pink, Orange und Neongrün sind zwar zunächst recht ungewohnt, machen aber schon beim Anziehen gute Laune. Dagegen wirken Dessous in Nude-Tönen recht langweilig und wenig spannend.

Auch interessant:

Verwendete Quellen: calzedonia.de, intimissimi.de, instagram.con

BH liegt auf dem Bett
Deine Unterwäsche geht nach kurzer Zeit bereits kaputt? Besonders feine Dessous sind dafür anfällig. Wir verraten dir einen Trick, der deine Unterwäsche schützen soll.  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...