Last Minute Valentinstag Geschenk: Diese schnellen Geschenk-Ideen wirken lange geplant

Last Minute Valentinstag Geschenk: Diese schnellen Geschenk-Ideen wirken wie lange geplant

Du hast den Valentinstag mal wieder vergessen? Keine Sorge, ein liebevolles Geschenk lässt sich auch noch kurz vorher umsetzen. Wir haben die besten Last Minute-Ideen.

Eigentlich fällt der Valentinstag ja jedes Jahr auf den gleichen Tag. Auch 2023 sollten wir uns wieder rechtzeitig überlegen, welches Valentinstagsgeschenk unserem Schatz wohl gefallen würde. Trotzdem bricht regelmäßig einige Tage vor dem 14. Februar Panik aus: Der Tag der Liebenden wurde schon wieder vergessen! Vielleicht hast du den Tag aber auch auf dem Zettel und brauchst gar keine Erinnerung – sondern möchtest einfach nicht zu dem alljährlichen Kitsch-Kommerz beitragen. So oder so haben wir dir hier eine ultimative Liste der individuellsten und besten Last Minute Geschenke zum Valentinstag zusammengestellt. Für die Momente, in denen es besonders schnell gehen muss!

Wieso machen sich Paare am Valentinstag Geschenke?

Aber woher kommt die Tradition eigentlich, dass sich Paare am Valentinstag gegenseitig beschenken? Ursprünglich war der 14. Februar ein Gedenktag an den heiligen Valentin, den Papst Gelasius I. 469 für die Kirche einführte. In England wurden dann ab dem 15. Jahrhundert Valentinspaare gebildet: Männer und Frauen begannen, sich gegenseitig kleine Geschenke zu machen oder Gedichte zu schicken. Durch englische Auswanderer kam dieser Valentinstagsbrauch dann in den USA an und erreichte nach dem Zweiten Weltkrieg schließlich den westlichen Teil Deutschlands.

Zur Liebe gehören Geschenke und andere Aufmerksamkeiten – so lautet zumindest seither das Motto des Valentinstages. Viele Paare erwarten, dass sich gegenseitig Geschenke gemacht wird. Und das freut wiederum die Geschäfte! Nicht umsonst hat der Valentinstag den weit verbreiteten Ruf, es ginge weniger um die Liebe und viel mehr um das Geld. Der Tag der Liebenden gilt zugleich auch als Tag des Umsatzes: Der Einzelhandel macht jedes Jahr am Valentinstag ein Milliardengeschäft.

Das sind die besten Last Minute Valentinstag Geschenke

Bei einem Last Minute Geschenk muss nicht automatisch auch die Qualität dran glauben. Wenn du das Geschenk für deinen Schatz auch immer auf den allerletzten Drücker besorgst, stehst du nicht alleine da: Bei einer Umfrage outeten sich drei von zehn Befragten als komplette Geschenkemuffel, die am 14. Februar entweder kein Geld für ein Geschenk ausgeben wollen, oder im Vorfeld überhaupt nicht an den Feiertag der Liebespaare denken. Hier findest du für solche Fälle die sieben besten Last Minute Geschenkideen zum Valentinstag:

1. Ein Gutschein

Klar, ein Gutschein ist nicht besonders originell. Aber zum Glück kannst du bei einem auf den ersten Blick langweilig wirkenden Gutschein noch so einige (romantische) Stellschrauben verdrehen! Ein Gutschein vom Lieblingsshop deines Schatzes oder vom Restaurant um die Ecke kann nämlich ganz leicht individuell beschriftet werden. Schnappe dir einen Stift und schreibe eine kleine Botschaft auf die Gutscheinkarte. Wann möchtest du den Gutschein mit ihm oder ihr einlösen, was bedeutet euch beiden der Laden oder die Aktivität? Sei kreativ!

2. Herzpapier-Kerze

Für romantische Stunden zu zweit kann eine hübsche Herzpapier-Kerze sorgen. Die kannst du in wenigen Schritten selbst basteln. Alles, was du brauchst, ist ein Teelicht, ein großes Glas, einen Klebestift und Zeitungspapier. Schneide ein Herz aus dem Papier aus und befestige es außen am Glas. Wenn du das Licht ausmachst, und nur die Kerze scheinen lässt, kommt das Herz wunderschön zur Geltung!

3. Essen liefern lassen oder selbst kochen

Liebe geht durch den Magen! Hier haben wir dir die besten Valentinstags Rezepte für ein romantisches Abendessen zu zweit zusammengestellt. Nun musst du nur noch entscheiden, ob du selbst kochst, oder doch lieber den Lieferdienst beauftragst. Je nachdem, was dein Schatz am liebsten mag! Ein romantisches Dinner muss nicht zwingend in einem 4-Sterne-Restaurant stattfinden. Richte das Wohnzimmer einfach hübsch her und decke den Tisch. Auch Kerzen dürfen nicht fehlen!

4. Fotocollage eurer schönsten Momente als Paar

In vielen Drogeriemärkten kannst du deine Fotos sofort ausdrucken und mitnehmen. So hast du deine Lieblingsbilder schnell in der Tasche und musst nur noch entweder ein großes Stück Pappe besorgen, auf das du die Collage aufkleben kannst – oder aber du kaufst direkt ein ganzes Fotoalbum und verewigst die schönsten Momente darin. Das hat den Vorteil, dass du über jedem Bild eine kleine Notiz hinterlassen kannst – zum Beispiel das Datum des Fotos und was ihr gemeinsam an dem Tag erlebt habt. So romantisch!

5. Klassische Rosen

Egal, ob zum Valentinstag, zum Geburtstag oder zum Jahrestag: Blumen gehen immer. Es ist zwar das klassischste Geschenk am Valentinstag, sorgt aber bei der beschenkten Person trotzdem für große Freude. Blumen sind das einzige Geschenk, das wirklich spontan gekauft werden muss – am besten am selben Tag – damit es wirklich frisch ist. Überlege dir vorher nur, welche Farbe deinem Schatz gefällt. Rote Rosen oder doch lieber edle weiße Rosen? Hier können kleine Details ganz schön viel ausmachen.

6. Luftballons im Schlafzimmer

Klingt erstmal komisch, ist aber ein innovatives und vor allem ästhetisches Geschenk zum Valentinstag. Hänge dazu so viele Luftballons über euer Bett, wie du finden kannst – das verwandelt euer Schlafzimmer in ein romantisches Liebesnest. Extra-Tipp: Baumel an die Bändchen der Ballons entweder schöne Fotos von euch oder kleine Notizzettel, auf die du süße Liebesbotschaften verschriftlicht hast. Eine persönliche und originelle Geschenkidee zugleich!

7. Gutschein in Weinflasche

Dein Liebster oder deine Liebste hat einen Lieblingslikör oder einen Schnaps, den er oder sie gerne trinkt? Dann überrasche ihn oder sie doch mit einer Geschenkflasche, in der sich nicht das Lieblingsgetränk befindet, sondern auch eine romantische Botschaft im Inneren der Flasche.

Last Minute Ideen: Diese romantischen Erlebnisse verschenkst du spontan

Dein Partner oder deine Partnerin steht eher auf Action als auf eingepackte Geschenke? Dann bietet sich ein spontanes Erlebnis-Geschenk an. Auf den Plattformen mydays.de und jochen-schweizer.de kannst du in dieser Kategorie fündig werden! Dort werden je nach Kategorien tolle Gutscheine für gemeinsame Erlebnisse, wie ein Kuschelwochenende im Spa-Hotel, ein Kurztrip nach Paris oder ein Traumtag für Zwei mit Rundflug und anschließendem 4-Gänge-Menü angeboten. Unsere liebste Valentinstags-Idee ist aber ein Workshop-Gutschein zur Kreation eines eigenen Parfüms. Dort wirst du aktiv und lernst viel über Düfte und ihre Herstellung. Super interessant!

Sogar erotische Fotoshooting oder eine Husky-Schlittenfahrt kannst du über diese Plattform ordern und verschenken. Bist du ganz abenteuerlustig unterwegs, musst du dich vorher noch nicht einmal auf ein Erlebnis festlegen, sondern überraschst deinen Partner oder deine Partnerin einfach mit einer Geschenkbox.

Wenn dein Geldbeutel aber nicht ganz so prall gefüllt ist oder du einfach ein wenig sparen möchtest, kannst du natürlich auch auf günstige Stunden zu zweit setzen – wie wäre es zum Beispiel mit einem frühlingshaften Picknick im Freien oder einem ausgiebigen Spaziergang am nächstgelegenen See? Hauptsache, ihr konzentriert euch aufeinander und das Handy bleibt zu Hause! Wenn ihr das Haus nicht verlassen wollt, empfehlen wir euch ein Abendessen zu zweit und im Anschluss einen gemütlichen Filmabend auf dem Sofa. Stelle schon mal das Popcorn bereit, heute wird es romantisch!

Diese Valentinstagsgeschenke kannst du selber machen

Hast du Lust auf ein cooles DIY-Geschenk? Dann musst du gar nicht unbedingt zur Geldbörse greifen, sondern hast die nötigen Zutaten, um deinem oder deiner Liebsten eine Freude zu machen, vermutlich schon zu Hause. Hier findest du zusätzlich zur oben vorgestellten Herzpapier-Kerze fünf weitere smarte und liebevolle DIY-Geschenkideen, die du mit wenigen Handgriffen selbst basteln kannst. Sowohl Männer als auch Frauen werden sich über diese Präsente freuen!

  1. Ein selbstgeschriebener Brief
  2. Ein schönes Valentinstag-Outfit anziehen
  3. Ein Glas mit Naschereien wie Schokolade
  4. Hübsche Seife selber herstellen (Wie du Seife ganz einfach selbst herstellen kannst, haben wir dir hier gezeigt)
  5. Ein Partner-Puzzle aus Fotos ausschneiden

Auch spannend für den Valentinstag:

Verwendete Quellen: rnd.de, netzwelt.de, zapptales.com, stern.de

Valentinstags Geschenke
Du suchst ein Valentinstagsgeschenk für deinen Freund? Dann lass dich von unseren Ideen inspirieren. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...