Liebe: Diese Frage solltest du niemals beim ersten Date stellen

Liebe: Diese Frage solltest du niemals beim ersten Date stellen

Wusstest du schon, dass dir eine ganz bestimmte Sache beim ersten Treffen mit jemandem auf keinen Fall herausrutschen sollte? Wir verraten dir, von welcher Frage die Rede ist.

Bei einem ersten Date wollen wir unser Gegenüber so gut es geht kennenlernen. Ein erstes Treffen dient meist dazu, herauszufinden, ob die Chemie stimmt – und ob sich potenziell mehr entwickeln könnte. Dabei schießen einem tausende Fragen durch den Kopf. Viele davon solltest du auch unbedingt loswerden, andere wiederum gehören zunächst hinten angestellt und erst bei Folgedates gestellt. Du weißt jetzt schon nicht mehr, wo oben und unten ist? Keine Sorge, wir bringen für dein nächstes First-Date Licht ins Dunkle.

Diese Dinge sind No Gos beim ersten Date

Wichtig beim ersten Date ist in erster Linie euer Gesprächsfluss. Achte darauf, dass sich eine natürliche Unterhaltung entwickelt und gehe die Fragen, die dir unter den Fingernägeln brennen, nicht wie auf einer Checkliste durch. "Verboten" sind auf ersten Dates natürlich mehrere Arten von Fragen. Intime Fragen über seine oder ihre Ex, negative oder aufdringliche Kommentare über das Äußere deines Datepartners oder deiner Datepartnerin und jegliche Übergriffigkeiten zählen ohnehin zu den No Gos. Es gibt aber eine Frage, über die du dir bis dato sicher noch keine Gedanken gemacht hast.

Den "Body Count" solltest du niemals beim ersten Date erfragen

Natürlich gilt auch hier: Wenn beide mit diesem Gespräch einverstanden sind und einvernehmlich über vergangene sexuelle Erfahrungen geredet werden möchte, spricht grundsätzlich nichts gegen dieses Thema. Kreist euer Gespräch allerdings um ganz andere Dinge, ist es höchst unangemessen, nach der Zahl der Sexualpartner und -partnerinnen zu fragen. Auf TikTok wird dieses Merkmal oft "Body Count" genannt. Die Frage "Mit wie vielen Menschen hast du schon geschlafen?" kann in deinem Gegenüber ein sehr unwohles Gefühl auslösen. Der "Body Count" hat nichts mit dem Wert einer Person zu tun - konzentriere dich doch lieber auf wichtigere Themen!

Auch interessant:

Verwendete Quellen: beziehungsweise-magazin.de, glomex.com

Paar küsst unter der Dusche
Sex unter Dusche ist so schön – in der Theorie zumindest. Wie das feuchte Vergnügen auch in der Praxis zum orgasmischen Erfolg wird, liest du hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...