Wohnen 2023: Interior-Trend Candy Nudes

Zuckersüß! Mit dem Interior-Trend "Candy Nudes" holst du dir den Frühling nach Hause

Du willst deinen vier Wänden einen frühlingsfrischen Look verpassen? Dann haben wir einen heißen Tipp für dich!

Wirft man einen Blick nach draußen, herrscht dort aktuell graues und kaltes Winterwetter. Grund genug, um den eigenen vier Wänden etwas mehr Farbe zu verleihen und die Frühlingsgefühle durch schöne Interiorteile aufleben zu lassen! Wir haben einen Trend gefunden, der nicht nur vielseitig und wunderschön ist, sondern auch für einen echten Stimmungsboost bei dir sorgen wird. Vorhang auf, für die neue Trendfarbe Candy Nudes!

Candy Nudes sorgen für Frühlingsgefühle in der Wohnung

Frische Farben, die unser Zuhause stylisch aussehen lassen und dabei gleichzeitig für mehr Wohlfühlfaktor sorgen – was will man mehr? Mit den hellen, frischen Farben der Candy Nudes Palette bekommt man all das sofort. Unter Candy Nudes versteht man einen Mix aus Nudetönen wie Beige, Creme oder Sandfarben, mit zarten Pastellfarben wie Blush, Dusty Rose und Peach.

Vor allem im Zusammenhang mit Weiß und Grau sorgen die frischen Farben für einen neuen Wind in jeder Einrichtung, ohne dabei schwer und auffällig zu wirken.

Candy Nudes richtig kombinieren

Wer nicht gleich alles neu streichen will, setzt auf einzelne Dekoteile wie Vasen, Kerzen oder Kissenhüllen oder kleinere Möbelstücke in Pastell oder Cremefarben. Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt! Um einen coolen Materialmix zu bekommen oder auch, um die femininen Candyfarben etwas aufzubrechen, kannst du auf strahlendes Weiß und natürliche Materialien wie Rattan setzen. Probiere es einmal aus und du wirst sehen – ein neues Teil in einer Candyfarbe sorgt auch bei dir sofort für Frühlingsgefühle.

Auch spannend:

Verwendete Quelle: Pinterest

Person rollt Teppich aus
Der Fußboden wird beim Einrichten der Wohnung oft vernachlässigt. Wie du aber mit "Floor Art" deiner Wohnung direkt einen neuen Look verleihst, verraten wir dir jetzt.  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...