Oktoberfest 2022: Dieses Getränk solltest du NIEMALS auf dem Oktoberfest trinken

Vorsicht: Dieses Getränk solltest du NIEMALS auf dem Oktoberfest trinken

Du gehst bald auf das Oktoberfest? Dann verzichte unbedingt auf dieses Getränk!

Das Oktoberfest steht an und wie viele wissen, wird dort hauptsächlich Bier aus zahlreichen Maßkrügen getrunken. Schließlich ist die Wiesn allem voran ein Starkbierfest mit viel Tradition. Natürlich gibt es auch unalkoholische Getränke und sogar Wein auf der Wiesn, doch Bier ist definitiv das Getränk Nummer eins. Dabei ist es sogar so beliebt, dass die Besucher:innen des Oktoberfests nicht mal von Maßpreisen bis 15 Euro abgeschreckt werden. Doch Vorsicht: Wenn du trotz hohen Bierpreisen auf dem Oktoberfest nicht abgezockt werden willst, solltest du vor allem auf ein Getränk verzichten. Wir verraten dir hier, welches Getränk einfach viel zu teuer ist.

Dieses Getränk solltest du auf dem Oktoberfest nicht trinken

Während die Bierpreise Jahr für Jahr nach oben steigen, fallen die Preise der anderen Getränke schon fast nicht mehr auf – doch vor allem ein Getränk ist auf der Wiesn eine echte Abzocke: Kaffee! Für eine einfache Tasse schwarzen Tasse bezahlt man auf dem Oktoberfest in manchen Zelten über acht Euro. Da ist selbst Starbucks billiger!

In dieses Getränk solltest du stattdessen investieren

Statt dir für acht Euro einen Kaffee zu kaufen, lass dir von einer erfahrenen Wiesngängerin sagen: Investiere lieber ab und zu in eine (halbe) Maß ZwiWa (Zwischenwasser). Das wird dir dein Körper am Wiesntag selbst und auch am Tag danach danken und damit ist das Wasser ist wirklich gut investiertes Geld.

Junge Frau im Dirndl
Du bist auf der Suche nach einem Dirndl für das Oktoberfest, weißt aber nicht, worauf du beim Styling und Kauf achten sollst? Wir verraten dir alle wichtigen Infos! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...