Nachhaltige Reinigungsmittel: Diese Produkte benutzt die Jolie-Redaktion

Nachhaltige Reinigungsmittel: Diese Produkte benutzt die Jolie-Redaktion

Nachhaltige Reinigungsmittel ohne Chemie sind bei uns mittlerweile an der Tagesordnung. Auf welche wir schwören, verraten wir dir hier.

Was sind nachhaltige Reinigungsmittel?

Nachhaltige Reinigungsmittel verzichten auf chemische Inhaltsstoffe, die die Umwelt und Gewässer in deiner Umgebung belasten. Bei manchen chemischen Reinigern ist die Belastung so hoch, dass sogar die Gesundheit Schaden nehmen kann. Wer auf stark ätzende und alkalische Reiniger verzichten möchte, sollte zu umweltfreundlichen Spül- und Reinigungsmitteln greifen. Diese sind leicht biologisch abbaubar und werden meist in recycelten Plastikflaschen oder in Glasflaschen zum Nachfüllen verkauft.

Diese Marken stellen nachhaltige Reinigungsmittel für den Hausputz her:

  • everdrop
  • Moanah
  • seven generations
  • Sauberfreunde
  • Ecover
  • Memolife
  • Burning Lights
  • Humdakin
  • Sauberkasten
  • Klar
  • Ecotab
  • Bondi Wash
  • Simple Goods
  • Jean & Len
  • Twenty
  • Supernatural
Nachhaltige Reinigungsmittel
Nachhaltige Reinigungsmittel sind nicht mehr nur etwas für Ökos. Umweltbewusste Menschen greifen vermehrt zu umweltfreundlichen Mitteln. Wir haben vier gestestet! Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...