Nachhaltige Koffer: Diese 3 Modelle solltest du kennen

Nachhaltige Koffer: Diese 3 Modelle solltest du kennen

Nachhaltige Produkte ziehen bei uns in jedem Lebensbereich ein, doch hast du schonmal über nachhaltiges Reisegepäck nachgedacht? Wir schon, und sind auf diese drei tollen Modelle gestoßen.

Nachhaltige Koffer
© Pexels
Mit diesen drei nachhaltigen Koffern kannst du den Planeten schützen.

Nachhaltige und umweltfreundliche Cremes, Beauty-Artikel, Smartphone-Hüllen und recycelte Matratzen ziehen nach und nach in unerem Zuhause ein, doch um nachhaltiges Reisegepäck haben wir uns lange keine Gedanken gemacht. Generell scheinen Koffer nicht mit einem Nachhaltigkeitsgedanken gekauft zu werden, obwohl jede Menge Plastik und Kunststoff für die Herstellung benötigt wird. Ist es da nicht naheliegend, dass in der Produktion auf recyeltes Plastik gesetzt wird – denn von Plastik haben wir auf der Welt ja bekanntlich genug. 

Wir haben uns umgeschaut und sind auf drei tolle Modelle gestoßen, die die herkömmliche Kofferproduktion revolutionieren. Mit dabei sind auch bekannte Marken, von denen wir echt überrascht waren.

1. H7 Reisekoffer von Horizn Studios

Horizn Studios ist der Vorreiter des smarten Reisegepäcks und nachhaltigen Lösungen. Das Qualitätsversprechen der Brand stellt klar, dass jedes einzelne Produkt dich ein Leben lang begleiten soll, dabei werden auf Premium-Materialien und Testzyklen gesetzt. Und in Sachen Nachhaltigkeit? Horizn Studios entwickelt und produziert smartes, verantwortungsvolles Reisegepäck, dass dich lange begleitet und setzt dabei auf tierfreundliche Materialien, recycelte Verpackungen und setzt sich gleichzeitig für die Chancengleichheit und Bekämpfung sozialer Ungerechtigkeit ein.

Der H7 Reisekoffer von Horizn Studios erfüllt alle Voraussetzungen eines verantwortungsvollen Reisegepäcks und besitzt die zulässige Gepäckgröße für Aufgabegepäck der meisten Airlines. Er besteht aus leichter und robuster deutscher Premium Polycarbonat-Hartschale und bietet Platz für Reisen von zwei Wochen und länger. In der Farbe True Red wurde das Futter aus wasserabweisendem, recyceltem Polyester hergestellt, das gesamte Produkt ist zu 100 Prozent PETA-approved vegan. Die Verarbeitung und die high end 360°-Drehrollen aus Japan entsprechen den höchsten Standards und sorgen für ein edles Design, das dem Preis vollkommen entspricht. 

Horizn Studios H7
© Horizn Studios
Den H7 von Horizn Studios kannst du dir hier ansehen.

Und Horizn Studios geht noch weiter: Mit dem vorbestellbaren Circle One erscheint eine Limited Change-Maker Edition, die das Reisen für immer verändern wird. Eine Materialinnovation, die zu 100 Prozent pflanzenbasiert, biologisch abbaubar und in Europa hergestellt wird. Das BioX-Material besteht aus mehrlagigem Gewebe aus Flachs, einer der kräftigsten und ergiebigsten Naturfasern. Eingebettet in Harz ist Flachs deutlich reißfester als Aluminium. Das Ergebnis: eine Hartschale, die leichter ist als Aluminium, langlebiger als Polycarbonat und umweltfreundlicher als alles andere auf der Welt.

Ein biologisch abbaubares Hauptmaterial ist ein guter Start. Doch dabei kann es nicht bleiben: Der mit recyceltem Futter und Reißverschlüssen ausgestattete Circle One hat zusätzlich eine Teleskopstange aus Magnesium; seine Griffe sind mit Korn- und Nussschalen versetzt. Während die Schalen als Füllstoff den Anteil nachwachsender Rohstoffe erhöhen, verursacht die Gewinnung und Verarbeitung von Magnesium deutlich weniger CO2.

Du kannst den Circle One vorbestellen, mit einer Anzahlung von 90 Euro. Die ersten 1000 Bestellungen erhalten außerdem eine Extended Care im Wert von 95 Euro. Schnell sein lohnt sich!

2. Magnum Eco von Samsonite

Ja, richtig gelesen: Der führende Koffer-Hersteller Samsonite erweitert sein Repertoire und verkauft einen Koffer, bestehend aus recycelten Materialien. Aus 483 Joghurtbecher bis Eiscremebehältern für die Schalen und 14 PET-Flaschen für das Futter entsteht mit der Material-Technologie recyclex ein nachhaltiges Gepäckstück – inspiriert von der Natur. Die Kollektion wird aus recycelten Post-Consumer-Abfällen hergestellt, in Europa produziert und in einer recycelten Verpackung geliefert, ohne dabei Kompromisse bei Komfort oder Funktionen einzugehen. Diese Kombination aus Nachhaltigkeit, Sicherheit, Leichtigkeit mit hohem Packvolumen ist bereit für jede Reise. 

Eine kleine Umgewöhnung ist die nicht verkleidete Schale an der Innenseite – wir sind es seit Jahren gewohnt, unsere Kleidung auf ein Stück Stoff zu legen. Doch dieses Material ist nun wirklich verschwendet, denn es geht natürlich auch ohne. Die Hartschale ist genauso sicher, egal ob mit oder ohne Stoffverkleidung. Außerdem lässt sich die Innenseite so leichter reinigen. Höhenverstellbare Trennwände helfen beim sicheren Verpacken und Komprimieren.

Erhältlich ist die Kollektion in vier Größen und fünf Farben. Bist du auf der Suche nach einem Handgepäck oder Aufgabegepäck?

Samsonite Magnum Eco
© Samsonite
Entdecke alle Farben des Magnum Eco von Samsonite hier.

3. Koffer von Nortvi

Der Koffer der niederländischen Brand Nortvi besteht aus recyceltem deutschem Makrolon-Polycarbonat, einem leichten Material in Luft- und Raumfahrtqualität, das nahezu unzerbrechlich ist. Die Hinomoto Silent Run Wheels sind die leisesten seiner Art. Das Futter besteht aus 100 Prozent recyceltem PET. Außerdem unterstützt du mit jedem Kauf die Organisation WWF und Flying Vets, die sich für die Rettung von Meerestieren wie Schildkröten und Mantarochen im Korallendreieck einsetzen und die Tiere gegen die Folgen von Plastikaufnahme behandeln.

Nortvi
© Nortvi
Entdecke die Farbe "Sand White" direkt im Online Shop.
Adventskalender zum Befüllen
Mit Adventskalendern zum Befüllen können wir unseren Liebsten eine schöne Freude zur Adventszeit bereiten. Diese fünf Modelle stechen dabei besonders ins Auge! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...