Kosmetiktasche: Die besten Modelle

Kosmetiktasche: Die besten Modelle für den Urlaub und zum Verreisen

Du verreist gerne und bist noch auf der Suche nach der perfekten Kosmetiktasche für deinen nächsten Urlaub? Wir erzählen dir, was bei der Kosmetiktasche nicht fehlen darf.

Besonders im Sommer fahren alle gerne in den Urlaub. Und damit du bestens vorbereitet bist, muss so einiges an Beauty-Produkten mit: Sonnencreme, After Sun, Seren, Cremes und und und. Damit du nicht die Hälfte vergisst und gut organisiert bist, kann dir eine gute Kosmetiktasche helfen. Doch was muss sie alles haben? Das erzählen wir dir hier und stellen die besten Produkte vor.

Was muss eine Kosmetiktasche haben?

Was einer Kosmetiktasche oder einem Kulturbeutel nicht fehlen darf, ist gar nicht so leicht zu beantworten. Denn es kommt darauf an, wofür du sie benutzen willst. Soll die Kulturtasche dich täglich in deiner Handtasche begleiten, muss nur das Nötigste hinein passen, denn sie soll ja klein und handlich sein. Nimmst du den Kosmetikbeutel mit auf Reisen, fungiert sie als Waschbeutel. In ihr sollte genügend Stauraum sein, um alle Kosmetik-Produkte, die du für ein oder zwei Wochen brauchst, zu verstauen. Suchst du hingegen einen Kosmetikbeutel, in dem wirklich ALLE Produkte vom Waschgel bis zum Make-up Platz finden, ist wohl eher der Kosmetikkoffer die richtige Wahl für dich.

Doch egal, für welche Art der Kulturtasche du dich entscheidest, ein paar Kriterien sollte jede Tasche haben:

  • Wasserfest: Hast du einmal vergessen, die Flasche des Shampoos richtig zuzudrehen, weißt du, wie wichtig es ist, dass deine Kulturtasche wasserfest ist. Denn wer hat schon gerne Flecken auf allem, was im Koffer sonst noch so lag? Außerdem liegt die Tasche die meiste Zeit über im Badezimmer, wo eine hohe Luftfeuchtigkeit herrscht und der Kulturbeutel schon mal nass werden kann.
  • Gepolstert: Gerade, wenn du die Kulturtasche in deinen Koffer packst, sollte sie stabil sein. Denn auf dem Weg vom Flughafen bis ins Flugzeug wird dein Koffer gerne mal etwas gröber behandelt. Ist die Kulturtasche nicht gepolstert, könnte es passieren, dass dein Parfumflakon oder andere empfindliche Dinge kaputt gehen.
  • Die richtige Größe: Natürlich möchtest du so viel wie möglich in deine Schminktasche oder in deinem Beautycase verstauen. Doch bedenke, umso größer dein Case ist, desto mehr Platz klaut es dir im Koffer. Überlege dir, welche Beautyprodukte du wirklich brauchst.
  • Die richtige Aufteilung: Wirfst du gerne alles auf einmal in deine Schminktasche oder hast du gerne alles in Fächer geordnet? Umso mehr Dinge du dabei hast, desto schneller findest du es, wenn alles in ordentliche Fächer aufgeteilt ist.

Kleine Kosmetiktasche für die Handtasche

Soll die Kosmetiktasche in deine Handtasche passen, spielt die Größe des Kulturbeutels wohl die größte Rolle. Überlege dir, was alles in die Tasche passen soll und was du unterwegs täglich brauchst: Lippenstift, Puder, eine Handcreme, vielleicht ein Desinfektionsmittel und andere kleine Kosmetik Artikel? Für diese wenigen Dinge brauchst du nicht unbedingt eine Fächereinteilung. Du solltest allerdings darauf achten, dass sich das Material und der Stoff leicht abwischen lassen, denn Handtaschen können ganz schön dreckig sein. Hier eignet sich Kunststoff oder Leder besonders gut. Möchtest du ein Case mit in dein Handgepäck nehmen, eignen sich diese kleinen Kosmetiktaschen genauso – denn die 100ml Flaschen, die mitgenommen werden dürfen, brauchen nicht viel Platz. Hier solltest du jedoch darauf achten, dass an vielen Flughäfen eine transparente Tasche verlangt wird.

Kosmetiktasche klein
© Amazon | Hersteller
Diese Kosmetiktasche hat drei verschiedene Größen – da ist für jede Handtasche etwas dabei. Und auch eine transparente Kosmetiktasche für das Handgepäck gibt es dazu. Hier kannst du das 3er-Set für ca. 14 Euro kaufen 🛒.

Waschtasche zum Verreisen

Es geht demnächst in den Urlaub? Dann bist du wohl auf der Suche nach einem Waschbeutel oder einem Beautycase, das in deinem Koffer Platz findet. Überlege dir auch diesmal, was alles in deinem Case unterkommen soll. Für einen Strandurlaub brauchst du auf jeden Fall:

  • Sonnencreme für Gesicht und Körper, eventuell After Sun
  • Produkte zum Duschen: Duschgel, Shampoo, Conditioner, Body Lotion
  • Skin Care Produkte: Waschgel, Seren, Creme
  • Hygieneartikel: Deo, Zahnbürste, Zahnpasta

Hast du mehr als nur drei, vier Produkte in deiner Waschtasche, brauchst du nicht nur mehr Stauraum, sondern auch eine sinnvolle Fächereinteilung. Hier ergibt es Sinn, mindestens zwei Fächer zu haben: Ein Fach für die Beauty-Favoriten, die du jeden Tag brauchst und ein Fach für Pflegeprodukte, an die du weniger oft musst, wie dein Shampoo.

Neben dem Design gibt es noch andere Dinge, die dir wichtig sein sollten bei deiner Waschtasche. So gibt es mittlerweile viele praktische Details, die dir den Alltag leichter machen: Ein Reißverschluss sorgt für einfachen Zugang zu deinen Produkten, eine versteckte Lasche ermöglicht dir, den Kulturbeutel an einen Haken zu hängen. Es gibt sogar verstellbare Trennfächer, die dir eine individuelle Aufteilung ermöglichen.

Reisenthel Kosmetiktasche
© Amazon | Hersteller
Der Klassiker unter den Kosmetiktasche ist dieses Modell von Reisenthel. Du kannst es aufhängen und deine Produkte in den verschiedenen Fächern unterbringen – die über 2.000 positiven Bewertungen sprechen für sich. Hier gibt es das Modell für ca. 28 Euro 🛒.

Kosmetikkoffer für besonders viel Stauraum

Möchtest du wirklich alle Produkte in einem Case verstauen oder gehst für längere Zeit auf Reisen, empfiehlt sich für dich ein Kosmetikkoffer. Dieser besteht meist aus einem Hardcase sowie aus mehreren Fächern. So finden in den großen Fächern deine Shampooflaschen und Pflegeprodukte Platz, in den mittleren die Produkte des täglichen Bedarfs und in den kleineren Trennfächern kannst du deine Make-up Produkte wie Lippenstifte oder deinen Schmuck verstauen. Bei einem Beautycase dieser Größe solltest du jedoch im Hinterkopf behalten, dass sie viel Platz wegnehmen, nicht in jeden Koffer passen und du sie eventuell als Handgepäck im Flugzeug aufgeben musst.

Kosmetikkoffer
© Amazon | Hersteller
Du suchst einen Kosmetikkoffer, in den wirklich alle deine Produkte passen? Dann wird dir dieser Koffer gefallen: Verstellbare, gepolsterte Trennwände, wasserabweisender Stoff und ein elastisches Material. Hier gibts den Koffer für ca. 21 Euro 🛒.

Wie werden Kosmetiktaschen gereinigt?

Kulturbeutel für Damen sind ein Gebrauchsgegenstand, deshalb ist es auch vollkommen normal, das dort Flecken und Verschmutzungen entstehen. Damit du lange etwas von deinem Kosmetikbeutel hast, solltest du ihn pflegen. Räume deshalb nach jeder Reise deine Produkte aus dem Beutel. Make-up, Lippenstift und andere Produkte hinterlassen oft Flecken – nimm dir einen feuchten Lappen und versuche sie zu entfernen. Vermeide es, deinen Kulturbeutel komplett nass zu machen, denn trocknet er nicht ausreichend, kann sich Schimmel bilden. Sollten hartnäckige Flecken sich nicht entfernen lassen, gib deine Kosmetiktasche bei 30°C in die Waschmaschine und anschließend in den Trockner. Pflegeleichte Materialien wie Leder oder Kunststoff lassen sich von außen leicht abwischen.

Es geht bald in den Urlaub? Dann könnten dir diese Artikel auch gefallen:

Sonnencreme Test, Sonnenbrand oder Sonnenöl

Verwendete Quelle: amazon.com, instagram.de

Flughafenbahn
Bei vielen von uns steht der ersehnte Sommerurlaub bald an. Doch die erste Kostenfalle lauert schon am Flughafen. Wir verraten, welche 4 Fehler du dort vermeiden solltest, um Geld zu sparen. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...