Gastgeschenke Hochzeit: 10 kreative und günstige Ideen

Gastgeschenke für die Hochzeit: 10 kreative und günstige Ideen

Gastgeschenke sind eine schöne kleine Aufmerksamkeit für die Gäste einer Hochzeit. Und diese müssen nicht mal teuer sein. Hier kommen 10 tolle, kreative und günstige Ideen.

Eine Hochzeit zu planen ist ganz schön viel Aufwand und die Liste an Dingen, die erledigt werden müssen, ist lang. Location buchen, Einladungen verschicken, Hochzeitsdeko, Getränke, Essen, Musik, Unterhaltung und und und. Ein Brauch, der in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist und auf keiner Hochzeit fehlen darf, sind die kleinen Gastgeschenke, die von jedem Gast als eine Erinnerung an die schöne Hochzeit im Anschluss mitgenommen werden können. Wir stellen euch hier 10 kreative Ideen für Gastgeschenke vor, über die sich die Gäste bestimmt sehr freuen werden. 

Hochzeit: Warum überhaupt Gastgeschenke?

Wer eine Hochzeit plant, weiß, dass etwa 1000 To-Dos erledigt werden müssen. Gastgeschenke wirken erst mal nicht wie eine wichtige Aufgabe, sie können aber für das gewisse Extra auf der Feier sorgen, den Gästen ein Lächeln ins Gesicht zaubern und ihnen auch nach der Hochzeit tolle Erinnerungen an den besonderen Tag ins Gedächtnis rufen.

Ab und zu kommt es aber vor, dass die Gastgeschenke am Ende liegen bleiben. Das ist nicht nur schade, sondern auch verschwenderisch. Wir stellen euch daher 10 tolle Beispiele vor, über die sich bestimmt jeder Gast freut.

Tipp: Gastgeschenke selber machen

Steht die Hochzeit an, muss man mit vielen Kosten rechnen: Location, Essen, Service, Hochzeitsdeko… alles ist nicht günstig und so kann euch eine Hochzeit um mehrere Tausend Euro leichter machen. Wollt ihr nicht noch teure Gastgeschenke für die Gäste kaufen, weil das Budget knapp ist, ist das natürlich sehr verständlich. Doch das Gute: Ihr könnt die Geschenke auch einfach selber machen und müsst dafür nicht viel Geld in die Hand nehmen. Und übrigens: Selbst gemachte Gastgeschenke zeigen den Gästen, dass ihr euch besonders viel Mühe gegeben habt und dass das Geschenk von Herzen kommt.

Trend: Personalisierte Gastgeschenke

08/15 war gestern. Der Trend heute: personalisierte Gastgeschenke. Sie dürfen gerne euch als Paar widerspiegeln und in das Konzept der Hochzeit passen. So runden die passenden Gastgeschenke die Hochzeit ab und machen die Feier zu etwas ganz Besonderem, bei dem sich jeder Gast über die kleine persönliche Note freut. 

Die 10 besten Ideen für Gastgeschenke zur Hochzeit

1. Sukkulenten

Sukkulenten sind ein tolles Gastgeschenk für ein naturverbundenes Hochzeitspaar, das seine Liebe zur Natur an seine Gäste weitergeben möchte. Das Beste an den Mini-Pflanzen: Sie sind klein und nehmen keinen großen Platz auf dem Tisch ein, brauchen nicht viel Wasser und überleben dadurch auch einen heißen Hochzeitstag und sind extrem pflegeleicht. So brauchen die Gäste keinen grünen Daumen, um das Pflänzchen am Leben zu halten und haben noch lange etwas von dem Andenken an die Hochzeit. Das kleine Töpfchen könnt ihr noch mit euren Initialen und dem Hochzeitsdatum oder dem Namen des Hochzeitsgastes personalisieren.

Das braucht ihr:

2. Süße Tüte

Als Kinder haben wir sie alle geliebt: Die süßen Tüten, die man sich am Kiosk um die Ecke holen kann. Und auch auf der Hochzeit sind die kleinen Tütchen mit allerlei Gummizeug ein tolles Gastgeschenk und können für viel Freude sorgen. Die Leckereien sind perfekt für zwischendurch, wenn der ein oder andere Gast doch noch mal einen kleinen Snack zu sich nehmen möchte. Befüllt die Tüten mit den Lieblingssnacks des Brautpaares und verleiht ihnen so den persönlichen Touch. Das Gute an ihnen: Die Süßigkeiten sind nicht sehr teuer und eignen sich dafür auch für Hochzeiten mit etwas kleinerem Budget. Und eines können wir euch versichern: Im Müll landen diese Geschenke sicher nicht, sondern in den Bäuchen der glücklichen Hochzeitsgäste. Wer es etwas weniger verspielt und eher klassisch mag, kann auch eine Tüte mit süßen Hochzeitsmandeln oder Keksen zusammenstellen.

Das braucht ihr:

3. Seedbombs

Paare, die Wert auf Nachhaltigkeit legen und mit ihrer Hochzeit etwas Gutes für die Umwelt tun wollen, können ihren Gästen kleine Seedbombs als Gastgeschenk schenken. Hierbei handelt es sich um kleine Kügelchen aus Blumensamen, die einfach auf freien, lockeren Boden gelegt werden müssen und sich beim nächsten Regen dann verteilen, sodass einige Wochen später wunderschöne Blumen sprießen können. Mit dem Saatgut kann jeder Gast dabei helfen, Bienen und Schmetterlinge zu versorgen und so unterstützt jeder und jede die Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren gleichzeitig. Benutzt kleine Leinentücher als Verpackung und bindet die Samenkügelchen mit einem Faden und einem personalisierten Geschenkanhänger mit kurzer Anleitung zur Anwendung für die Hochzeitsgäste zu.

Das braucht ihr:

4. Desinfektionsgel

Spätestens seit Corona ist es jedem bewusst geworden, wie wichtig die Hygiene zwischendurch besonders auf großen Festen mit vielen Menschen ist. Wollt ihr, dass eure Gäste sich sicher und wohlfühlen, könnt ihr für jeden ein Fläschchen mit Desinfektionsgel für die Hände bereitstellen. Damit das Desinfektionsgel als Gastgeschenk auch in die Kulisse der Hochzeit und zur Hochzeitsdeko passt, könnt ihr die Fläschchen personalisieren, indem ihr sie mit den Namen des Brautpaares und dem Hochzeitsdatum beschriftet.

Das braucht ihr:

5. Seifenblasen

Kaum ein Gastgeschenk sorgt für so viele magische Momente und Freude auf der Hochzeit, wie kleine Fläschchen zum Seifenblasen. Und das Beste: Das Geschenk ist auch noch super günstig. Die kleinen Fläschchen mit herzförmigem Griff kann man in großen Mengen schon sehr günstig online kaufen und auffüllen tut ihr diese nur mit etwas Wasser und Seife. So können sich eure Gäste zwischendurch beschäftigen und gleichzeitig auch die Hochzeitsfotos aufpeppen.

Das braucht ihr:

6. Personalisierte M&Ms

Jeder kennt und liebt sie: die bunten M&M Schokolinsen. Doch wusstet ihr auch, dass man diese sogar personalisieren kann? Auf der Website von M&M könnt ihr sowohl die Farben der Schokolinsen auswählen als auch jedes M&M einzeln bedrücken lassen. Hier findet sich Platz für die Namen des Brautpaares, das Hochzeitsdatum, kleine Herzchen oder Eheringe. In durchsichtigen Tüten als Verpackung sind die kleinen Schoko-Süßigkeiten ein echter Hingucker, das perfekte Gastgeschenk und lassen den Hochzeitsgästen bestimmt das Wasser im Mund zerlaufen. So sind sie auch eine tolle Alternative zu den klassischen Hochzeitsmandeln oder Keksen.

Das braucht ihr:

7. Anti-Kater-Kit

Habt ihr Hochzeitsgäste, die extra aus der Ferne angereist sind, um mit euch euren großen Tag zu feiern? Dann stellt ihnen für den nächsten Morgen vor der Abfahrt ein kleines Anti-Kater-Kit zusammen. Eine Flasche Wasser, Traubenzucker, eine Kopfschmerztablette, eine Granola Bar oder ein kleiner Smoothie – alles, was euren Hochzeitsgästen am nächsten Tag nach der Party wieder auf die Beine verhilft. Das perfekte Gastgeschenk mit Wirkung.

Das braucht ihr:

8. Badesalz

So eine Hochzeit kann ganz schön stressig sein. Nicht nur für euch, sondern auch für eure Gäste. Nach der Party können sie sich dann mit eurem selbst gemachten Badesalz in die Badewanne legen und so richtig entspannen. Was ihr dafür braucht:

Alle Zutaten gut miteinander vermengen und dann in die Reagenzgläser umfüllen. Dann noch ein Geschenkanhänger dran mit lieben Grüßen und das war’s.

9. Fotobox

Eine wirklich praktische Alternative zu aufwendig selbst hergestellten Gastgeschenken ist die Fotobox. Ihr stellt sie einfach bei eurer Location auf und die Gäste können nach Wunsch und Laune tolle Bilder von sich machen. Die Fotostreifen können sie dann entweder in ein Gästebuch kleben oder nach Hause mitnehmen, an den Kühlschrank heften oder als Lesezeichen fürs Lieblingsbuch verwenden. So oder so werden sicherlich lustige Bilder entstehen und die Gäste haben eine tolle Erinnerung an den schönen Abend.

10. Für Kinder: Überraschungstüte

Sind auf eurer Hochzeit auch viele Kinder? Dann macht ihnen eine Freude mit einer kleinen Überraschungstüte für jedes Kind. In diese könnt ihr ein kleines Malbuch, Buntstifte, Kreisel, ein kleines Puzzle und andere Spiele packen, mit denen sich die Kleinen beschäftigen können. So gibt es keinen Moment, an dem sich die Kinder langweilen können und auch die Eltern sind happy, wenn die Kleinen zufrieden spielen und malen können.

Das braucht ihr:

Fazit: Gastgeschenk ja oder nein?

Gastgeschenke sind definitiv kein Muss auf einer Hochzeit. Sie schaffen es aber, den Gästen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern und sorgen für unvergessliche Momente, an die sich die Hochzeitsgäste und natürlich auch ihr noch sehr lange erinnern können. Mit einigen unserer 10 besten Beispiele müsst ihr auch nicht mal viel Geld in die Hand nehmen, sondern könnt eure eigenen Gastgeschenke selber machen. Eure Gäste freuen sich bestimmt darüber.

Auch interessant:

Hochzeitsspiele: 10 lustige Ideen für Brautpaare und Gäste

Hochzeitsgedichte: 10 schöne Gedichte und Zeilen für das Brautpaar

Alles Liebe zum Hochzeitstag: Die schönsten Glückwünsche und Sprüche

Verwendete Quellen: pinterest.de, instagram.de

Flache Sandalen
Du bist auf eine Hochzeit eingeladen, weißt aber noch nicht, welche Schuhe du anziehen sollst? High Heels kannst du getrost im Schrank lassen! Wir zeigen dir drei Modelle, die viel bequemer sind. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...