Food-Trend: Die Pasta-Chips von TikTok sind DER perfekte Snack

Food-Trend: Die Pasta-Chips von TikTok sind DER perfekte Snack

Ein neuer TikTok-Trend erobert gerade die Foodies: Die Pasta-Chips sind der perfekte Snack und ganz einfach herzustellen. Was den Food-Trend so besonders macht, verraten wir dir!

Pasta auf dem Teller
© iStock
Kennst du schon den neuen Food-Trend von TikTok?

Und schon wieder gibt es einen neuen TikTok-Trend, der sich wie Lauffeuer verbreitet. Neben dem Frisuren-Trend Wolf Cut von TikTok und dem Lidschatten-Trick, gibt es einen ziemlich coolen Food-Trend: die Pasta-Chips.

Die Pasta-Chips von TikTok: Ein Must-Have

Du machst dir einen entspannten Abend auf dem Sofa und plötzlich überkommt dich eine große Lust nach Snacks? Kennen wir! Doch in den meisten Fällen haben wir nichts parat und es ist auch schon viel zu spät, um noch schnell einkaufen zu gehen. Oft muss man sich mit der Tatsache abfinden, dass es einfach keine Snacks am Abend mehr gibt oder du rennst noch schnell zur Tankstelle. Spätestens jetzt dürfte diese spontane Not-Situation am Abend der Vergangenheit angehören. Warum? Weil du die Pasta-Chips total einfach jederzeit herstellen kannst. Ohne großen Aufwand und mit nur wenigen Zutaten zauberst du dir den leckersten Snack!

Pasta-Chips: So bereitest du dir den leckeren Snack zu

TikTok hat viele Trends, doch ausgerechnet der Food-Trend mit den Pasta-Chips wird auf jeder For You Page ausgespielt. Daher wollen wir dir das Rezept nicht vorenthalten und verraten dir es jetzt:

Für die Pasta-Chips benötigst du:

  1. Nudeln

  2. Olivenöl

  3. Parmesan

  4. Knoblauchpulver

  5. Origano

Und so bereitest du die Pasta-Chips zu:

  • Koche die Nudeln in Salzwasser nach Angaben des Herstellers.
  • Gieße das Nudelwasser ab und gebe nun etwas Olivenöl zu den gekochten Nudeln hinzu.
  • Im Anschluss gibst du Parmesan und ein paar Gewürze hinzu. Hier passen Knoblauchpulver, Origano oder eine italienische Kräutermischung am besten.
  • Verteile nun alle Nudeln auf einem Backblech und lass sie bei 200 Grad etwa für 20 bis 25 Minuten im Ofen brutzeln.
  • Sobald sie eine knusprige goldbraune Farbe bekommen haben, kannst du das Blech aus dem Ofen nehmen und die Nudeln etwas abkühlen lassen.

Guten Appetit!

So einfach ist das Rezept für die Pasta-Chips, lass es dir schmecken!

Auch interessant: Darum solltest du Nudelwasser nicht weggießen.

Verwendete Quelle: TikTok

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf mädchen.de

Baked Oatmeal
Wie vielfältig Haferflocken zubereitet werden können, beweist der neue Food-Trend "Baked Oatmeal". Wieso ihr das leckere Frühstück unbedingt probieren solltet, lest ihr hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...