Fettverbrennung ankurbeln: Mit diesen 3 Getränken klappt es

Fettverbrennung ankurbeln: Diese Getränke helfen beim Abnehmen

Du willst abnehmen, willst aber nicht auf strenge Diäten setzen? Welche Getränke die Fettverbrennung auf Hochtouren laufen lassen, verraten wir jetzt.

Kaffee trinken
© Pexels.com
Du willst abnehmen? Wir verraten, welche drei Getränke die Fettverbrennung ankurbeln und dich dabei unterstützen.

Wir lieben unseren Körper so, wie er ist. Allerdings gibt es bestimmte Phasen im Leben, in denen wir merken, dass wir diesen nicht gerade super gesund ernähren oder fit halten. Anfreunden müssen wir uns dann mit ein paar Extrakilos auf der Waage. Wer diesen aber lieber an den Kragen gehen möchte und den Wunsch hat, überschüssige Pfunde schwinden zu lassen, der muss jetzt nicht unbedingt auf eine ungesunde Crash-Diät oder auf langes Fasten setzen. Es gibt nämlich auch gewisse Getränke, die die Fettverbrennung und den Stoffwechsel im Nu anregen, sodass du deinem Wunschkörper einen Schritt näherkommen kannst. Mit folgenden Drinks klappt es.

1. Kaffee

Einen Tag ohne Kaffee kannst du dir gar nicht vorstellen? Während zu viel Koffein tatsächlich schädlich sein kann, ist eine Tasse schwarzer Kaffee ohne Milch und Zucker am Tag gar nicht so verkehrt, denn das Heißgetränk kann nicht nur die Laune verbessern, sondern auch die Fettverbrennung so richtig auf Hochtouren laufen lassen. Dass das enthaltene Koffein dabei eine große Rolle spielt und schneller Kalorien verbrennt, konnte eine Studie bereits belegen. Der beste Zeitpunkt, das Getränk einzunehmen, ist demnach vor dem Workout, denn dann können während des Trainings die Fettreserven angegriffen und aufgelöst werden. Das ist aber nicht alles: Der Stoff sorgt zudem dafür, dass das Hungergefühl unterdrückt wird.

2. Grüntee

Wer kein Kaffee mag, für den gibt es natürlich auch Alternativen. Eine davon lautet ungesüßter Grüntee, denn auch dieses Getränk beinhaltet Koffein, welches die Fettverbrennung anregt. Der Tee beinhaltet zudem gewisse Bitterstoffe, die den Appetit zügeln. Thermogene Substanzen sorgen zusätzlich dafür, dass der Metabolismus auf Hochtouren läuft, welcher wiederum Kalorien verbrennt. Auch der Insulinspiegel bleibt konstant. Durch das Trinken tust du allerdings nicht nur deiner Figur einen Gefallen, auch deine Verdauung kann davon profitieren, denn Grüntee wirkt magenreinigend.

3. Wasser

Wer hätte das gedacht, aber auch Wasser gehört zu den Getränken, die als Fettkiller gelten. Einfacher geht es wohl kaum. Wer am Tag mindestens zwei Liter von der Flüssigkeit trinkt, tut nicht nur seiner Haut und generell seinem Körper etwas Gutes, auch wird die Fettverbrennung dadurch angeregt. Sind die Wasserspeicher nämlich optimal gefüllt, kann der Organismus viel besser Fett verbrennen und auch der Stoffwechsel kann auf Hochtouren arbeiten. Wer seinen Tag beispielsweise mit einem Glas warmes Zitronenwasser beginnt, kann zudem Giftstoffe aus dem Körper spülen, was sich ebenfalls positiv auf einen strahlenden Teint ausübt. Falls du dich mehr mit Wasser, Diät und Abnehmen auseinandersetzen möchtest, erfährst du hier alles rundum das Thema Wasserfasten.

Zitronen, Pfirsiche und Granatäpfel in einem Korb
Dein Wunsch ist es abzunehmen? Wir verraten, welches Obst deine Fettverbrennung am besten anregt. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...