Diana June nach tragischem Tod des ersten Babys wieder schwanger!

Diana June ist wieder schwanger! Der Tod ihres ersten Kindes ging durch die Presse und schockte vor allem viele werdenden Mütter. Jetzt ist Diana zum zweiten Mal schwanger!

© Diana June Instagram

Diana June ist wieder schwanger und möchte mit ihrer Schwangerschaft Hoffnung geben an Frauen und Männer, die ihr Kind verloren haben.

Diana June ist wieder schwanger! Und wir freuen uns sehr für sie. Denn, was der Influencerin im Dezember letzten Jahres passierte, war einfach unfassbar: Zwei Tage nach der Geburt ihres Babys musste sie sich von ihrem Neugeborenen verabschieden. Die schreckliche Diagnose: Eine Lungenentzündung. Kaum 48 Stunden nachdem Dianas Baby das Licht der Welt erblickte, verstarb es dann an einer Blutvergiftung. 
Die Welt von Diana June und ihrem Lebenspartner brach zusammen. Beide hatten sich so sehr auf ihren Sohn gefreut. Alles schien perfekt. Doch nur für einen kurzen Moment, bis das passierte, wovor viele werdende Eltern unglaublich große Angst haben.

Der Tod eines Kindes ist wohl das Schlimmste, was einer Mutter passieren kann.

Diana June ging offen mit dem Tod ihres Kindes um

Auf ihrem Instagram-Account ging Diana offen mit der Situation um und ließ ihre Fans an ihrem Kummer teilhaben. Sie schrieb:

Wir haben so sehr auf dich gewartet, du hättest das beste Leben bekommen, voller Liebe. Unsere Herzen sind für immer gebrochen. Ich wünschte, ich hätte dir die Qualen nehmen können am Ende, ich habe es gesehen, wir alle, und werde dein Leid nie vergessen. Ich wäre lieber an deiner Stelle gestorben, wie sollen wir jetzt noch weiter leben ohne dich.

Das Bild zeigt sie mit großer Kugel und ihrem Freund, glücklich lächelnd und voller Vorfreude auf ihr Baby. 

Vorwürfe an das Krankenhaus

Wie konnte so etwas passieren? Diana June kann es bis heute nicht fassen und einfach nicht verstehen. Sie beteuert, dass ihr Baby geschwitzt habe und blass gewesen sei – doch weder Ärzte noch Krankenschwestern hätten etwas getan, um die Lage zu verbessern. 

Ich wurde von den Schwestern und Ärzten als überfürsorgliche Mutter belächelt und mir wurde gesagt, es sei alles in Ordnung. (...) Warum hat uns nur niemand geglaubt, keiner hat uns erhört. Warum wurden wir belächelt, wir haben so gekämpft, dass jemand was tut, ständig. Jetzt leben sie alle weiter und wir, unser Leben ist zerstört, wir wachen aus diesem Albtraum einfach nicht auf. (...) Eine Schwester hat immer wieder das Warnsignal der Monitore ausgeschaltet. Sogar als er einen Herzschlag von 240 hatte. Er hat die ganze Zeit gelitten, die Augen verdreht und Zehen verkrümmt. Man kann sich nicht vorstellen, wie schlimm es ist, sein Baby stöhnen zu hören vor Schmerzen. Ich sagte, da sind braune Flecken am Bein. Da war er schon im Todeskampf.

Diana June fasst neuen Mut

Wie stark und tapfer Diana June ist, zeigt sie in den Monaten nach diesem schrecklichen Erlebnis. Wie findet sie nach so einem schlimmen Schicksalsschlag wieder zurück ins Leben? Wie kann sie weiter machen? Auf ihrem YouTube Kanal erklärt sie:

Es wird mit jedem Tag besser, es wird leichter.

Und auch in ihren Storys und in ihrem Instagram Feed versucht sie nicht nur sich selbst mit positiven Worten, motivierenden Zitaten und Erlebnisberichten aufzubauen. Sie gibt auch anderen Frauen Kraft, die ähnliches Erlebt haben. Es ist schlicht und einfach beeindruckend, wie sie nicht nur sich selbst aufmuntert, sondern auch tausend anderen Menschen Halt gibt. Sie möchte ein Vorbild sein und Hoffnung schenken. Wow, wie unfassbar stark und groß!

Ganz tolle News: Diana June ist wieder schwanger!

Es gibt allen Grund zur Freude, denn: Diana June ist wieder schwanger! In einem Interview bei "Exklusiv Weekend" verrät sie ihr wunderschönes Geheimnis.

In einem Kommentar erklärt Diana:

"Man kann ihn nicht ersetzen und das war auch nie mein Ziel. Ich sehe seine schönen Augen vor mir. Jeden Tag. Mir wurde die Mutterrolle weggenommen und der Sinn wofür es sich zu leben lohnt. Als es passiert ist, ist meine ganze Welt zusammengebrochen. Ich habe dann fast alles ausprobiert damit es schnell wieder klappt mit dem Kinderwunsch. 
Wir haben alles online gestellt, weil wir uns von den Ärzten und Schwestern so verlassen gefühlt haben. Social Media war schon immer mein Sprachrohr. In dem Moment war das dann mein Hilferuf, da wir nicht erhört erhört wurden, als wir um Hilfe gebeten haben. Obwohl Social Media so negativ und oberflächlich behaftet ist, hat meine Community mich aufgefangen und mir meinen Alltag zurückgegeben. Durch das Austauschen und die zahlreichen Geschichten anderer Frauen haben wir uns nicht mehr so allein gefühlt. 
Ich habe dann auf verschiedenen Kanälen meinen Weg der Trauerbewältigung mit meiner Community über die Monate geteilt. Instagram und YouTube waren wie mein Tagebuch und wurde dann für viele andere Frauen als Plattform der Hoffnung. Weil ich es aus dem Trauersumpf geschafft und den Sinn im Leben wieder entdeckt habe.
Ich hoffe, dass ich durch die erneute Schwangerschaft, Hoffnung geben kann. An all die Frauen und Männer, die ein Kind verloren haben. Und an die, die einen unerfüllten Kinderwunsch oder generell einen Verlust erlebt haben. Es kann alles besser werden. Man kann da rauskommen, denn das Licht am Ende des Tunnels existiert."

Diana June kann wieder strahlen

Auf ihrem neusten Post bei Instagram erklärt Diana, dass sie ihr Wunder mit der Welt teilen möchte. Sie ist wieder schwanger und freut sich unwahrscheinlich auf ihr Baby. Über beide Ohren strahlen sie und ihr Partner David in die Kamera. 

Wie toll! Wir freuen uns sehr für sie und ihren Lebenspartner und wünschen den beiden alles erdenklich Gute für die Schwangerschaft und die Geburt. Wir werden alles mit Freude auf ihrem Instagram-Kanal verfolgen. 

Ein Baby und ein Kleinkind liegen auf einem Bett
Den richtigen Vornamen fürs Baby zu finden ist gar nicht mal so leicht. Wir haben uns deshalb von den Sternen inspirieren lassen und stellen euch hier die schönsten Namen fürs Sternzeichen Jungfrau vor. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...