Corona: Welche Beschlüsse gelten nun an Ostern?

Corona: Welche Beschlüsse gelten nun an Ostern?

Welche Beschlüsse gelten für Ostern? Wir haben dir einmal alle Infos zusammengefasst. 

Corona Regeln an Ostern: Ladenschild mit Aufschrift "Closed"
© Pexels
Welche Corona-Regeln gelten an Ostern? Wir haben alle Beschlüsse zusammengefasst.

Kanzlerin Merkel mahnt: Deutschland befinde sich bereits in der dritten Welle und die Lage sei "sehr, sehr ernst". Der Lockdown wird also verlängert und es gelten neue, strengere Regeln. Doch was genau sind die Beschlüsse der Bund und Länder? 

Was gilt an Ostern 2021?

Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie und steigender Corona-Infektionszahlen gelten die folgenden Beschlüsse an den Osterfeiertagen:

  • Der Lockdown wird bis zum 18. April verlängert.
  • Vom 1. bis 5. April wird es ein Ansammlungsverbot im öffentlichen Raum geben.
  • Außengastronomie wird in diesem Zeitraum ebenfalls geschlossen sein. 
  • Private Zusammenkünfte sind im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes und mit einem weiteren Haushalt möglich, jedoch auf maximal fünf Personen beschränkt. Kinder bis 14 Jahre werden nicht mitgezählt. Paare gelten als ein Haushalt.
  • Religionsgemeinschaften werden gebeten, Gottesdienste nur virtuell durchzuführen.
  • Es wird weiterhin empfohlen, auf nicht notwendige Reisen im In- und Ausland zu verzichten.
  • Ab einer 7-Tage-Inzidenz von über 100 sollen weitere Beschränkungen umgesetzt werden. Dazu gehören unter anderem: Ausgangsbeschränkungen, verschärfte Kontaktbeschränkungen und Maskenpflicht von haushaltsfremden Mitfahrer*innen auch in privaten PKWs.

In den Beschlüssen der Konferenz heißt es, es gelte an den fünf Tagen das Prinzip "#WirBleibenZuHause".

Mehr Infos zum strengsten Lockdown in Deutschland seit Beginn der Corona-Pandemie, erfahrt ihr im Video:

Verwendete Quellen: glomex.de, bundesregierung.de

Frau mit Tulpen-Strauß
Aufgrund des Coronavirus werden wir unsere Familie zu Ostern wohl nicht besuchen dürfen. Mit einem Osterpaket überraschen wir sie trotzdem! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...