Transparente Sonnencreme: Die besten Sprays

Transparente Sonnencreme: Die besten Sprays

Transparente Sonnencreme erleichtert uns im Sommer das Leben ungemein. Welche Sprays besonders gut und wirksam sind, zeigen wir dir hier.

  • Transparente Sonnenschutz-Sprays und Sonnensprays sind die angenehmste Form, sich vor UV-Strahlung zu schützen. Die Formulierungen mit zuverlässigem Lichtschutzfaktor (LSF) kleben nicht auf der Haut, lassen sich leichter auftragen als eine Sonnenmilch, ziehen schnell ein und sind meist schweißresistenter als Sonnencremes. Denn Sonnenschutz sollte im Sommer täglich angewendet werden – also nicht nur am Strand und am See.
  • Dabei macht sich ein transparentes Sonnenspray als Sonnenschutzmittel hervorragend. Ein Produkt mit nicht fettenden Inhaltsstoffen, ohne Fettglanz und ohne Octocrylen und Titandioxid ist unsere erste Wahl. Mischfilter und parfümfreie Formulierungen bieten einen Sofortschutz und du musst sie nicht einmal einreiben. Eine praktische Pumpflasche oder eine Flasche zum Sprühen ersetzt die herkömmliche Sonnenlotion und schützt uns vor einem Sonnenbrand und Hautkrebs.

Transparente Sonnencreme: Wie wirkt ein Sonnenschutz auf unserer Haut?

  • Sonnencremes und -sprays mit LSF benutzen wir, um uns keinen Sonnenbrand einzufangen. Der ist nicht nur äußerst schmerzhaft, sondern kann bei mehrmaligem Verbrennen zu Hautkrebs führen. Unser Sonnenschutz soll uns vor UVA- und UVB-Strahlung schützen. UVA-Strahlen sorgen dafür, dass sich unsere Haut bräunt, führt aber gleichzeitig zu einer schnelleren Hautalterung. UVB-Strahlung ist für Sonnenbrand verantwortlich, wenn wir unsere Haut nicht ausreichend schützen und führt zu einem höheren Krebsrisiko. Deshalb sollten wir bei unserem Sonnenschutzmittel und transparentem Sonnenspray vor dem Auftragen auf den LSF achten. Er sollte mindestens 30 betragen, besser noch 50+.
  • Um sie zu schützen, haben wir die Wahl zwischen chemischen und physikalischen Filtern. Während der chemische Filter und Mischfilter die UV-Strahlen in Wärme umwandeln, wirken physikalische Filter wie kleine Spiegel auf der Haut, die UV-Strahlen einfach reflektieren. Einziger Unterschied: Bei chemischen Filtern müssen wir eine Weile warten, bis wir uns in die Sonne legen können. Bei physikalischen Filtern wirkt der Schutz sofort.
  • Sonnencreme verlängert den hauteigenen Schutz gegen UV-Strahlung um den angegebenen Wert auf der Verpackung. Wer ohne Schutz 20 Minuten in der Sonne ausharren kann, hat mit einem Lichtschutzfaktor 20 den eigenen Hautschutz, multipliziert mit 20.
  • Wer unter einer empfindlichen Haut leitet, sollte auf ein Produkt setzen, welches parfümfrei ist und bestenfalls einen Sofortschutz bietet.

Tipps: So trägst du transparente Sonnencreme richtig auf

Um deine Kleidung zu schützen und auch deine Haut einen Rundum-Schutz zu bieten, solltest du folgende Tipps kennen:

  1. Doppelt auftragen: Sonnenschutzmittel in der Form eines Sprays können ruhig doppelt aufgetragen werden.
  2. Sofortschutz checken: Bietet dein Sonnenspray oder Creme einen Sofortschutz? Dann kannst du direkt in die Sonne. Wenn nicht, solltest du das Sonnenschutzmittel 30 Minuten vorher auftragen.
  3. Flecken verhindern: Warte nach dem Auftragen des Sprays einige Minuten, bis du deine Kleidung anziehst.
  4. Raus aus der Sonne: Ist die Eigenschutzzeit plus die Verlängerung des LSF erreicht, solltest du in den Schatten wechseln. Durch Nachcremen wird diese Zeit nicht verlängert.

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren: Getönte SonnencremeSonnenschutz für die Haarewie lange hält Sonnencreme, Sonnencreme als Tagescreme und Sonnencreme für das Gesicht

Verwendete Quellen: test.de, oekotest.de

Frau mit Sonnenstrahlen im Gesicht
Wenn wir im Sommer zur Sonnenbrille greifen, sollten wir unbedingt gleichzeitig auch einem anderen Produkt sehr viel Aufmerksamkeit schenken: der Sonnencreme für das Gesicht. Wir stellen dir die besten vor. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...