The Ordinary: Diese günstige Pflegelinie stellt jedes Luxusprodukt in den Schatten

- Herkömmliche Gesichtspeelings waren gestern! Dieses Jahr schrubben wir unsere abgestorbenen Hautschüppchen nämlich nicht mehr ab, sondern setzen auf flüssige Glykolsäurepeelings. Unser Favorit: Die "AHA 30% + BHA 2% Peeling Solution" vom derzeit gehypten Skincare Brand "The Ordinary". Alles was ihr über das neue Mega-Produkt wissen müsst, erfahrt ihr hier.

The Ordinary Skincare

Die kostengünstige Hautpflegemarke "The Ordinary" feiert derzeit große Erfolge in der Beauty-Branche.

Wenn ihr echte Beauty-Junkies seid, wird euch das Label "The Ordinary" bereits zu Ohren gekommen sein. Die kanadische Marke hat sich ausschließlich der Hautpflege gewidmet und benutzt neuartige Technologien und einzigartige Rezepturen, die zur deutlichen Verbesserung eures Hautbildes beitragen. Außerdem hat die spektakuläre Produktpalette, so wie das cleane, minimalistische Design und das tolle Preis-Leistungs-Verhältnis (Preise ab 6 Euro) zusätzlich zum weltweiten Erfolg der Hautpflegemarke beigetragen – und einen regelrechten Andrang auf ein ganz spezielles Produkt ausgelöst…

AHA 30% + BHA 2% Peeling Solution Gesichtspeeling: Der Bestseller unter den Säurepeelings

 

Es erinnert von der Konsistenz her ein wenig an die Eigenblutbehandlung, auch besser bekannt als "Vampirlifting": Das chemische Peeling "AHA 30% + BHA 2% Peeling Solution" für um die 13 Euro kommt in einer kleinen Glasflasche im Apotheker-Stil daher und ist mit einer zähen, roten Flüssigkeit gefüllt, die ihr mit einer Pipette auf euer Gesicht auftragen könnt. Der Hersteller empfiehlt eine Anwendung ein bis zweimal die Woche mit einer Einwirkzeit von maximal 10 Minuten – dann solltet ihr das Peeling mit lauwarmem Wasser entfernen und eure Haut mit der üblichen Pflegeroutine verwöhnen. Der Effekt wird schon nach einigen Tagen deutlich: Eure Haut wirkt klarer, jünger und erholter. Und das Beste? Eure Poren werden gereinigt und eure Mitesser verschwinden wie von Zauberhand.

Tipps zur Anwendung

Wer das Gesichtspeeling zum ersten Mal anwendet, sollte sich zunächst langsam an das Produkt herantasten und die Einwirkzeit von Mal zu Mal steigern. Da die Fruchtsäure des chemischen Peelings tiefenreinigend wirkt, kann es während der Anwendung auf der Haut etwas anfangen zu kribbeln. Außerdem empfehlen wir die Nutzung zunächst nur Leuten, die bereits an Säurebehandlungen gewöhnt sind und keine extrem empfindliche Haut haben. 

Seren, Öle und Foundations: Weitere tolle Produkte von "The Ordinary" findet ihr hier!

Hier gehts weiter zu den aktuellsten Beauty-News

ghd bringt das erste intelligente Glätteisen auf den Markt!

Dank dieser Bürste wird das Stylen der buschigen Augenbrauen total easy

Smarte Waage: Dieses Gerät misst neben dem Gewicht auch das Körperfett, den BMI und die Muskelmasse