2. September 2020
Overnight-Haarkuren: Intensive Haarpflege jetzt im Schlaf

Overnight-Haarkuren: Intensive Pflege im Schlaf

Eine Haarkur über Nacht im Haar behalten? Das klingt ziemlich neu! Dabei gibt es einige Produkte, die speziell für dieses Overnight-Treatment gemacht sind.

overnight-haarmasken
© Will Li/Unsplash
Haarkuren im Schlaf einwirken lassen? Oh ja! Folgende Gründe sprechen definitiv dafür!

Intensivere Pflege denn je mit Overnight-Haarkuren

Wow, wow und nochmals wow: Hat eine herkömmliche Maske meist nur ein paar Minuten Zeit, um unsere Mähne zu pflegen, zu schützen und zu reparieren, bekommt die Overnight-Haarmaske sogar die ganze Nacht von uns geschenkt, um ihre Wunder zu wirken. Und diese lange Einwirkzeit zahlt sich aus: Am nächsten Morgen haben wir schöneres Haar denn je! Bestimmte Pflegestoffe machen die besonderen Haarkuren noch pflegender und intensiver, doch vor allen Dingen können sie durch die Zeitperiode einfach viel tiefgreifender und nachhaltiger wirken – und sind genau deshalb so effektiv. WE LOVE!

Hier könnt ihr unsere Favoriten direkt nachshoppen:

Unser Nummer 1: Dr. Schedu Berlin "Keratin Kollagen Intensivkur" mit Arganöl, Jojobaöl, Sheabutter und Aloe Vera für ca. 15 Euro – Hier shoppen!

Unser Nummer 2: Avlon KeraCare "Feuchtigkeitsspendende Behandlung über Nacht" für ca. 18 Euro - Hier shoppen!

Unser Nummer 3: Secrets of Perfect Hair "Overnight-Hairlifting" mit Amaranth- und Rettichöl sowie weißem Trüffel, ca. 9 Euro - Hier shoppen!

Friseure schwören für glänzendes Haar auf diese Haarbürste

Haarpflege über Nacht: Seidig glattes Haar dank Seidenkissen

So wendet ihr Overnight-Haarkuren an

Springt am Abend unter die Dusche und wascht das Haar mit eurem herkömmlichen Shampoo. Massiert danach die Overight-Haarmaske eurer Wahl gründlich ein. Bürstet danach das Haar mit einem grobmaschigem Kamm vorsichtig durch und flechtet es zu einem strafferen Zopf. Wer mag, kann nun eine dünne Duschkappe mit Gummizug überstülpen, alternativ kann darauf aber auch verzichtet werden. Wichtig ist nur, dass ihr ein großes Handtuch auf euer Kopfkissen legt, gerne doppellagig. Denn dann zieht garantiert keine Feuchtigkeit durchs Handtuch in euer Kissen. Am nächsten Morgen einfach die Haarkur gründlich ausspülen und sich über die seidigste, glänzendste und kräftigste Mähne EVER (!) freuen.

 

Frisuren-Wind-und-Wetter
Ihr träumt von coolen Hairstyles, denen Regen, Sturm, Hagel und Co. nichts anhaben können? Wir hätten da etwas für euch!  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...