Makellose Haut wie Bella Hadid? Mit diesem günstigen Mitesser-Entferner klappt’s!

Kein Geld für eine teure Beauty-Behandlung ausgeben und trotzdem aussehen wie Bella Hadid? Das geht! Dieser stylische Mitesser-Entferner befreit unsere Haut endlich von allen Unreinheiten und er kostet nicht mal 50 Euro. 

© Getty Images

Was ihr tun könnt, um genauso reine und schöne Haut wie Bella Hadid zu bekommen, verraten wir hier.

Mitesser entfernen: Mit diesem Ultraschallreinigungsgerät ganz einfach!

Als echte Beauty-Liebhaber sind wir stets auf der Suche nach den neusten Produkten und Behandlungen, die unsere Schönheit besser zum Vorschein bringen. Gerade für lästige Wehwehchen wie etwa Pickel oder Unreinheiten streben wir immer nach der optimalsten Lösung – und tatsächlich haben wir diese nun endlich gefunden! Wunderschöne Haut, ganz frei von allen Blackheads und Unreinheiten beschert uns nämlich dieses Ultraschallreinigungsgerät von Amazon.

Positive Bewertungen bestätigen die Wirksamkeit des Mitesser-Entferners

Mit knapp 40 Euro ist der Ultraschallgesichtsreiniger von Calla Lily deutlich günstiger als eine herkömmliche Beauty-Behandlung im Kosmetikstudio – und verspricht zudem auch noch die gleichen Ergebnisse! Die positiven Bewertungen sprechen außerdem für sich. Eine Kundin schrieb über das Produkt: 

Ich muss sagen, meine Haut hat sich schon nach der ersten Anwendung weich und glatt angefühlt, kann das Produkt mit gutem Gewissen nur weiter empfehlen. Einfach ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Auch andere Kunden sind von der Wirksamkeit des günstigen Porenreinigers überzeugt. Gerade weil die Anwendung super unkompliziert ist und das Design des Geräts außerdem an einen schwarzen Diamanten, anstatt an eine herkömmliche Reinigungsbürste erinnert, kommt der Mitesser-Entferner sehr gut an. Eine weitere Kundin berichtete: 

Meine Haut hat eindeutig weniger Unreinheiten und ist besser durchblutet. Ich bin überzeugt und werde es weiter verwenden!

Wie funktioniert der Mitesser-Entferner?

Mit 24.000 Schwingungen pro Sekunde massiert der Mitesser-Entferner mit einem Ultraschall die Oberfläche unseres Gesichts und exportiert Verunreinigungen schnell aus unserer Haut. Die Klinge aus Edelstahl belebt dabei sanft unsere Haut, sodass keine Schäden oder sonstige Nebenwirkungen entstehen – also ideal für alle Hauttypen. 

Außerdem besitzt das Gerät drei unterschiedliche Reinigungsstufen, aus denen man auswählen kann: 

  1. Lifting-Massagemodus
  2. Feuchtigkeitsspender
  3. Tiefenreinigungsmodus

Vor der Anwendung sollte das Gesicht zunächst vom Make-up befreit werden. Anschließend wird das Gesicht mit einer speziellen Flüssigkeit befeuchtet, bevor anschließend der Schaufelkopf des Reinigers auf die jeweiligen Stellen, die ihr behandeln möchtet, aufgesetzt wird. Überschüssige Haut, Mitesser, Öl, Talg und Schmutz werden anschließend sorgfältig beseitigt – und hinterlassen eine saubere und strahlende Haut, die auch mit der schönen Haut von Bella Hadid mithalten kann. Übrigens: Auch Pigmentflecken sollten durch die intensive Reinigung reduziert werden. 

Wie oft soll der Mitesser-Entferner benutzt werden? 

Das liegt natürlich an eurem Hautbild. Wer zurzeit viele Mitesser ausweist, kann den Mitesser-Entferner bis zu zweimal täglich anwenden. Verbessert sich euer Hautbild nach und nach, könnt ihr die Pflege mit dem Tool auf einmal die Woche reduzieren. 

Diese Beauty-Routine hält eure Haut ebenfalls rein und pickelfrei

Neben der idealen Ausreinigung der Poren, solltet ihr auch tagsüber für eine nahezu talgfreie Flora auf eurer Haut sorgen, um ein langfristig gutes Ergebnis erzielen zu können. Extrem fettige Cremes solltet ihr deshalb unbedingt in die hinterste Ecke verbannen und stattdessen auf leichte, feuchtigkeitsspendende Texturen setzen. Für die optimale Feuchtigkeitsversorgung unserer Haut sorgt das Aloe Vera Gel unserer Lieblingsmarke colibri für ca. 17 Euro. Das Aloe Vera Gel zieht schnell ein und fettet nicht nach. Anschließend könnt ihr eure empfindliche Gesichtshaut mit einer leichten Tagespflege mit Lichtschutzfaktor vor schädlichen UV-Strahlung schützen.

 

Pickel vor dem Date – was tun?
Es ist einfach nicht zu fassen: Wochenlang laufen wir mit einem ebenmäßigem Teint durchs Leben und dann – wenn ein Date ansteht – sprießen sie nur so aus allen Ecken: Pickel. Was ihr dagegen tun könnt, erfahrt ihr hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...