Kleine Tattoos

Kleine Tattoos: Die schönsten Trends und Motive

Kleine, filigrane Tattoos sind derzeit so beliebt wie nie.  Hier zeigen wir euch die schönsten Mini-Tattoos und beantworten euch viele weitere Fragen zum Thema. Vielleicht ist ja auch was für euch zur Inspiration dabei!

Kleine, filigrane Tattoos liegen derzeit im Trend und sind auch bei den Stars beliebt. Topmodels dürfen keine Tattoos haben? Diese Regel gilt schon lange nicht mehr. Models wie Amanda Wellsh, Codie Young oder Sarah Brannon sind der beste Beweis dafür. Sie alle tragen kleine Tattoos am Körper. Neben klassischen Symbolen wie Herzen, Ankern oder Pfeilen sind auch kleine Schriftzug-Tattoos total beliebt. Hier erfahrt ihr alles rund um das Thema Mini-Tattoos. Lasst euch Inspirieren!

Schöne Ideen für kleine Tattoos

Wir haben uns bei den Stars umgeschaut und uns inspirieren lassen. Dabei sind uns einige Mini-Tattoos begegnet, die wir uns am liebsten direkt unter die Haut bringen würden. 

1. Astro-Tattoos

Astrologie ist DAS Trend-Thema schlechthin. Egal ob als Schmuck, Poster, Terminkalender oder bedruckt auf Kleidung – Sternzeichen, Sternenbilder oder Planeten begegnen uns immer häufiger. Kein Wunder, dass die Symbolik auch die Tattoo-Studio erobert hat. Viele lassen sich die Sternen-Konstellation ihres Sternzeichens oder das passende Symbol auf der Haut verewigen. 

2. Schriftzug

Es gibt ein Quote, was euch schon durch euer gesamtes Leben begleitet? Oder einen Namen, den ihr euch unter die Haut bringen lassen wollt? Oder wie wäre es mit Zahlen? Egal, für was ihr euch entscheidet: Schriftzüge eignen sich wunderbar als Mini-Tattoo.

3. Single Line Tattoos

Auch Single Line Tattoos sind gerade heiß begehrt. Hinter dem Begriff verbergen sich Tattoos, die aussehen, als seien sie aus einer einzigen Linie entstanden. Was besonders wichtig ist bei Single Line Tattoos: Die Linien sollten ultra dünn gestochen sein. Nicht alle Tätowierer beherrschen diese Technik, da dafür spezielle Nadeln benötigt werden. Erkundigt euch also vorher besonders gut.

Wie viel kostet ein kleines Tattoo?

Pauschal kann man das gar nicht sagen. Der Preis ist immer abhängig vom Tätowierer, von der Körperstelle und davon, wie aufwendig und zeitintensiv sie gestaltet sind. Wenn ihr euch ein Mini-Tattoo stechen lassen wollt, solltet ihr mit ca. 80-150 Euro rechnen. Kleiner Tipp: Es lohnt sich meist, direkt mehrere kleinere Tattoos stechen zu lassen – so spart ihr einiges an Geld, da nicht so viele Materialkosten anfallen. 

Frau mit Tattoo am handgelenk
Anker, Schriftzug oder geometrische Form – welches ist das richtige Mini-Tattoo für mich? Bei Entscheidungsschwierigkeiten solltest du vielleicht mal einen Blick in die Sterne werfen... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...