Damenbart entfernen: So wirst du lästige Gesichtshaare los

Gesichtshaare adé! So wirst du einen Damenbart effektiv los

Meist sieht man ihn nur bei ungünstigem Licht, doch dann möchte man ihn erst recht loswerden: Einen Damenbart. Wie ihr ihn entfernen könnt, verraten wir hier.

Einen Damenbart hat jede Frau. Mal ist er weniger Sichtbar, mal mehr. Schämen müssen wir uns für ihn nicht, denn die kleinen Härchen in unserem Gesicht gehören einfach zu uns. Doch manche Frauen empfinden sie als sehr störend und möchten sie deshalb lieber entfernen. Das ist total okay! Uns fallen die kleinen Härchen über der Lippe und an den unteren Wangen besonders auf, wenn wir flüssiges Make-up mit einem Pinsel auftragen. Die feinen Härchen legen sich durch die Flüssigfoundation an die Haut und sehen von nahem unschön aus. Aus diesem Grund haben wir uns auf die Suche nach den effektivsten Geräten zur Gesichtshaarentfernung für Frauen gemacht und sind auf diese drei Tools gestoßen.

1. Schmerzfrei und unkompliziert: Elektrorasierer von Anjou

Die weichen Härchen in unserem Gesicht sollten auf sanfteste Weise entfernt werden. Schmerzfrei ist unser Favorit, der Elektrorasierer von Anjou für gerade nur 12 Euro statt 15 Euro. Wir haben ihn selbst im Kosmetikschrank und wollen nicht mehr ohne ihn leben. Der horizontale Schneidekopf gleitet über das Gesicht und erfasst jedes Härchen problemlos. Der battieriebetriebene Rasierer kann einfach gereinigt werden und verfügt sogar über ein kleines LED-Licht, das aber unserer Meinung nach etwas überflüssig ist. Zum Reinigen wird die Abdeckung einfach abgedreht und die Haare mit einem mitgelieferten Bürstchen entfernt. Wir können den Damenrasierer sehr empfehlen!

2. TWEEZERMAN Gesichtshaarentferner

Dieses Gerät zur Gesichtshaarentfernung sieht aus wie eine winzige Biegehantel, wird aber ganz anders angewendet. Es soll nicht euren Bizeps wachsen lassen, sondern verhindert, dass eure Gesichtshaare schneller wachsen. Der Tweezerman Haarentferner für ca. 25 Euro greift eure Gesichtshaare an der Wurzel und entfernt jedes einzelne Haar einschließlich des Folikels. Mit mehr als 400 Bewertungen ein tolles Produkt, dass vor allem Frauen mit empfindlicher Haut Abhilfe schaffen kann!

3. Haar-Stop Gesichtsfluid von Bärbel Drexel

Das Haar-Stop Fluid von Bärbel Drexel für ca. 12 Euro ist vegan und wurde nicht an Tieren getestet. Die natürliche Formel aus Sheabutter, Mandel- und Nachtkerzenöl beruhigt die Haut und regeneriert sie. Das Ananas- und Narzissenextrakt wirkt gezielt an der Haarwurzel, indem sie nach der Haarentfernung das Haarwachstum sichtbar mindern. Ob das Wachstum wirklich gehemmt wird, können wir nicht beurteilen, aber so oder so wirkt das Gesichtsfluid beruhigend auf die empfindliche Gesichtshaut und verhindert Pickelchen und Rötungen.

Frau mit heller Haut und dunklem Haar
Wenn es um die Pflege der Haut geht, seid ihr sicher schon mit Vitamin A und Vitamin C in Berührung gekommen. Doch nun kommt ein neuer Superstar: Vitamin E! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...