Beauty-Trends 2023: Haarwachstum anregen dank Rosmarinöl

Haarige Angelegenheit! Dieses virale Rosmarinöl für Haarwachstum geht auf TikTok aktuell viral

Das Haarwachstum kann mit herkömmlichen Hausmitteln angeregt werden. Welches Öl dafür aktuell auf TikTok viral geht, und welchen positiven Effekt es für deine Mähne hat, erfährst du hier.

Haare sind ein fester Bestandteil unserer regelmäßigen Pflegeroutine. Wir waschen, stylen und bürsten sie wöchentlich, damit sie so gepflegt wie möglich aussehen. Dabei ist jede Haarstruktur und Länge anders. Einige haben von Natur aus glattes Haar, während andere lockige Strähnen haben. Manche Frauen haben kurze Haare und andere lange. Hierbei gibt es übrigens kein Richtig oder Falsch. Ein kurzer Sliced Bob kann nämlich genauso gut aussehen wie ein Langhaarschnitt mit Stufen. Doch gerade Letzteres scheint trotzdem für viele Frauen das ultimative Beauty-Goal zu sein.

Wer ebenfalls langes, glänzendes und gesundes Haar haben möchte, der muss nicht von magischen Haar-Genen gesegnet sein. Es gibt nämlich auch einen Trick für Normalsterbliche, der dazu führt, dass du dein Haarwachstum ankurbelst. Das Zauberwort lautet Rosmarinöl! Und ein ganz bestimmtes ist auf TikTok aktuell der letzte Schrei.

Viral auf TikTok: Nach diesem Rosmarinöl für die Haare sind gerade alle verrückt

Rosmarinöl hat viele Vorteile für die Haare. Eine regelmäßige Anwendung kann dazu führen, dass deine Haare länger und stärker werden. Das weiß die Beauty-Industrie schon lange. Für uns Normalos kommen solche Informationen meist in Form von viralen Videos, Trends oder Nachrichten. Und genauso sieht es jetzt auch aus. Die Videoplattform TikTok ist bekannt dafür, solche Beauty-Geheimnisse zu lüften und genau das hat sie nun wieder getan. Aktuell geht nämlich das Mielle Rosmarin-Minzöl durch die Decke. Grund dafür ist TikTokerin Alix Earle, die das Öl ihren 3,8 Millionen Followern in ihrem "Top 2022 Käufe"-Video vorgestellt hat. Das Video hat mittlerweile über fünf Millionen Aufrufe und über 9000 Kommentare.

Dass das Öl wirklich ein geheimes Wundermittel ist, dafür sprechen die etliche Kommentare von User und Userinnen, die das Rosmarinöl bereits seit Jahren nutzen und sich nun aufregen, dass ihr Geheimnis der ganzen Welt offenbart wurde. Den Schmerz können wir verstehen, denn das Öl war für eine kurze Zeit überall ausverkauft, was es für Stammkunden natürlich ärgerlich macht. Doch wir haben gute Neuigkeiten. Das gehypte Rosmarinöl gibt es aktuell wieder auf Lager. Hier kannst du es dir für ca. 21 Euro bestellen 🛒.

Rosmarinöl: Das passiert mit deinen Haaren, wenn du es regelmäßig anwendest

Haaröle können dazu beisteuern, dass die Haare einen gesunden Glanz bekommen und kurbeln das Haarwachstum an. So sieht es auch bei Rosmarinöl aus. Das Pflanzenöl enthält bis zu 78 Prozent Eucalyptol und kurbelt bei der Anwendung die Durchblutung der Kopfhaut an. Das wiederum sorgt dafür, dass die einzelnen Haarfolikel mit genügend Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden. Die Haarwurzeln werden kräftig und wachsen besser nach. Das ist allerdings nicht alles, was das Wunderöl kann. Die regelmäßige Anwendung von Rosmarinöl kann Schuppen, Haarausfall und fettige Ansätze vorbeugen. Übrigens: Du kannst Rosmarinöl auch in kleinen Mengen auf Augenbrauen und Wimpern auftragen, um die kleinen Härchen länger wachsen zu lassen.

So wendest du Rosmarinöl richtig an

Für Rosmarinöl gibt es unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten.

Rosmarinöl mit Shampoo: Vermische ca. zehn Tropfen des Öls mit deinem Shampoo und shampooniere dir damit deine Haare wie gewohnt. Anschließend wieder ausspülen.

Rosmarinöl auf die Kopfhaut: Du kannst aber auch den klassischen Weg gehen und das Öl direkt auf deine Kopfhaut auftragen und einmassieren. Für die besten Ergebnisse lässt du das Öl sogar über Nacht einwirken und wäschst es am nächsten Morgen aus.

Achtung: Um sichtbare Ergebnisse zu sehen, solltest du das Öl regelmäßig für ca. drei Monate anwenden.

Rosmarinöl selber machen: So klappt es zu Hause

Vorab: Wenn du keine Lust hast, dir das Öl selbst herzustellen, dann kannst du es dir natürlich auch einfach online oder im Reformhaus kaufen. Hier gibt es Rosmarinöl für ca. 15 Euro 🛒 zu bestellen.

Das benötigst du:

So geht’s

1. Wasche die Rosmarinzweige und Minzblätter ab und trockne sie anschließend.

2. Vermische das Mandel-, Jojoba- und Rizinusöl in einem Topf und erhitze die Öle auf niedriger Stufe. Gib die Rosmarinzweige und Minzblätter dazu. Lass die Mischung für ca. 25 Minuten ziehen. Achtung: Das Gemisch sollte NICHT kochen!

3. Nach der Ziehzeit ist das Öl fertig. Nun kannst du es in die Pipettenflasche umgießen und diese im Kühlschrank lagern. Dort ist das Rosmarinöl für ca. zwei Wochen haltbar.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Verwendete Quellen: tiktok.com, ok-magazin.de

Karlie Kloss
Schluss mit platten Haaren. Mit diesen Frisuren gehört feines Haar der Vergangenheit an. Erfahre hier, wie du dir mehr Volumen zauberst. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...