Beauty-Trend 2023: "Snow Angel Eyeshadow"

Der Winter ist zurück! Zumindest auf den Augen – mit dem "Snow Angel Eyeshadow"

Du willst einen frostig-schönen Make-up-Look? Dann haben wir hier einen eiskalten Tipp für dich!

Passend zum erneuten Schneefall in Deutschland haben wir einen brandneuen, winterlichen Make-up-Look für dich: "Snow Angel Eyeshadow" ist DER Trend auf den Runways und verleiht auch einem noch so grauen Wintertag einen wunderschönen Glow. Wenn du auch zur Eiskönigin werden willst, pass jetzt gut auf – wir verraten dir hier, wie du den Look nachschminken kannst.

Der "Snow Angel Eyeshadow" ist perfekt für die Wintersaison

Smokey Eyes waren gestern – statt dunkel umrandete Augen wollen wir unseren Make-up-Look nun zart, dezent und eisig. Der "Snow Angel Eyeshadow" ist kurz gesagt einfach ein weißer Lidschatten, der mit viel Glam und – wenn man mag – Glitzer unsere Augen zum Strahlen bringt. Der Look ist dabei weitaus dezenter als farbiges Make-up, doch sorgt für einen besonders wachen und strahlenden Blick. Obendrein ist der Look super einfach und vielseitig nachzustylen – wir verraten dir unten, wie es geht.

So kannst du den frostigen Look nachschminken

Um den Schneeengel-Look zu bekommen, brauchst du erstmal einen weißen Lidschatten 🛒. Dabei ist ganz dir überlassen, ob du ein mattes und deckendes Weiß verwendest, oder einen sanfteren Ton mit mehr Schimmer. Der Lidschatten wird auf das gesamte Augenlid aufgetragen, gerne auch auslaufend nach oben bis zu den Augenbrauen. Wer mehr will, kann mit einem weißen oder silbernen Eyeliner 🛒 noch eine Linie über dem Wimpernkranz ziehen oder auch kleine, weiße Engelsflügel in die äußeren Augenwinkel zeichnen. Für das perfekte Finish sorgt eine schwarze Mascara 🛒, mit der die Wimpern kräftig getuscht werden. Der "Snow Angel Eyeshadow" ist super vielseitig und kann mal stark, mal dezenter geschminkt werden. Viel Spaß beim Ausprobieren! ❄️

Auch spannend:

Verwendete Quelle: Instagram

Schimmerndes Augen Make-up
Holografisches Make-up schimmert, was das Zeug hält – besonders auf unseren Augenlidern! Wir präsentieren dir drei Wege, den Trend zu tragen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...