Beauty-Tipp 2022: Die 3 Geheimnisse der Skandi-Girls

Beauty-Tipp 2022: Diese 3 Geheimnisse schauen wir uns von Skandi-Girls ab

Skandinavierinnen sind der Inbegriff für natürliche Schönheit. Wir haben uns gefragt, was sie so unkompliziert schön wirken lässt: Diese 3 Beauty-Geheimnisse.

Diese 3 Beauty-Geheimnisse haben uns Skandi-Girls verraten

Wenn wir an Schwedinnen, Däninnen oder Norwegerinnen denken, fallen uns sofort zwei Wörter ein: Natürliche Schönheit. Ihre Haut ist rein, das Haar wohlgenährt und der Kleidungsstil clean und en Point. Besonders auffällig ist ihr herrlicher Glow. Dabei scheinen sie ganz ohne Make-up auszukommen. Ist das wirklich so und welche Beauty-Geheimnisse können wir uns von den Skandinavierinnen abschauen? Das alles erfährst du hier.

1. Gesunde Ernährung und Bewegung

Das wichtigste Beauty-Geheimnis ist gar nicht so gut behütet, wie wir glauben, denn eigentlich wussten wir schon längst Bescheid: Bewegung und eine ausgewogene Ernährung ist der Schlüssel zu einem gesunden Teint und einer strahlenden Haut. Fastfood, zuckerhaltige Getränke und Fertigessen landet bei den Skandinavierinnen nicht auf dem Teller, dafür viel frisches Gemüse und wenig Fleisch. Natürlich darf es auch mal eine Zimtschnecke sein, doch die Dosis macht das Gift.

Außerdem verbringen die Skandinavierinnen viel Zeit im Freien, fahren Ski, Fahrrad oder machen einfach einen ausgiebigen Spaziergang durch die Stadt, statt die Straßenbahn zu nehmen. Das sollten wir auch mal in unsere Routine integrieren! Steig doch einfach mal eine Station früher aus und laufe den Rest zu Fuß. Du wirst Ecken kennenlernen, die du vorher nicht kanntest!

2. Regelmäßige Saunagänge

Die Sauna ist für Skandinavier und Skandinavierinnen eine Art Kulturgut, das nicht nur den Kreislauf fordert und Erkältungskrankheiten verhindern kann, es ist auch Detox für die Haut, denn durch die Wärme weiten sich die Poren und lassen sich easy reinigen. Wende dafür nach dem Saunagang direkt eine reinigende Maske wie die Dead Sea Mud Mask mit Weißer Tonerde und Avocadoöl von Mother Nature, um den Skandi-Glow zu erhalten!

3. Finger weg von Foundations

Kleine Unreinheiten und Rötungen lassen Skandi-Girls nicht unter einer dicken, maskenhaften Schicht Make-up verschwinden. Sie stehen vielmehr zum natürlichen Look und decken Pickelchen gezielt mit diesem Spot-Treatment von Weleda oder einer BB-Cream ab. Nur auf bestimmte Bereiche aufgetragen, wird so die natürliche Strahlkraft der Haut erhalten und das Hautbild der Skandinavierinnen sieht natürlich schön aus.

Auch spannend für dich:

So funktioniert der "Body Glow"

5 wasserfeste Eyeliner unter 5 Euro

Sunburn Blush - So schminkst du dir den ultimativen Sommer-Teint

Verwendete Quelle: instagram.de

Frau hat durchsichtige Augenpatches aufgetragen
Müde Augen? So fängt kein Tag gut an. Doch hier kommt die Wunderwaffe gegen verquollene Augen: Und die Augenpatches kosten nicht mal einen Euro! Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...