Rivalinnen in Hollywood: Neid unter Stars

Rivalinnen in Hollywood: Neid unter Stars

© Bilder: Getty Images

Rivalinnen in Hollywood

Lästereien, Fehden, Neid - auch in Hollywood ist man nicht davor gefeit, plötzlich eine Lieblingsfeindin zu haben. Oft hat es die eine auf den (Ex-) Mann der anderen abgesehen, Rollen wurden weggeschnappt oder es herrscht einfach eine grundsätzliche Antipathie. Wir haben die größten Zickereien der Stars gesammelt.

Die beiden Hollywood-Diven Beyonce und Kim Kardashian können sich angeblich überhaupt nicht leiden. Sängerin Beyonce soll Kim Kardashian ein Dorn im Auge sein, da sie durch ihr Sex-Tape und ihr Dasein als Reality-TV Star kein gutes Licht auf Kanye West und damit auch indirekt auf sie werfen würde. Kanye West ist nämlich ein guter Freund von Rapper Jay-Z, Ehemann von Beyonce. Das unterkühlte Verhältnis zwischen den beiden besteht also schon länger. Selbst bei Events wollte Beyonce nicht neben Kim Kardashian sitzen oder mit ihr in irgendeiner Weise in Verbindung gebracht werden. Prognose: Queen Bey wird in der Öffentlichkeit nie schlecht über Kim Kardashian sprechen, aber Taten sagen ja bekanntlich mehr als Worte.

Lade weitere Inhalte ...