Queen Elizabeth: Das ändert sich jetzt auf Instagram nach Philips Tod

Queen Elizabeth: Das ändert sich jetzt auf Instagram nach Philips Tod

Für Queen Elizabeth (95) ändern sich nach Prinz Philips (†99) Tod einige grundlegende Dinge. Auch auf ihrem Instagram-Kanal gibt es eine große Änderung. 

Queen Elizabeth Trauerfeier
© Getty Images
2021 ist bisher kein schönes Jahr für die Queen. Ihr geliebter Ehemann Prinz Philip verstarb im hohen Alter von 99 Jahren. 

Die offizielle zweiwöchige Trauerphase der Royal Family nach Prinz Philips Tod ist nun beendet. Das zeigt auch das Instagram Profil von Queen Elizabeth II. 

Instagram Profil der Queen zeigt Änderung

Mit dem Tod ihres Ehemannes, bricht eine neue Zeit für die Queen an. Das zeigt sich nun auch deutlich auf ihrem Instagram Profil. Doch was genau hat sich da verändert? Nun, bevor Prinz Philip starb, zeigte das Profilbild ein Foto von Elizabeth II. zusammen mit ihrem Mann Philip. Direkt nach dem Tod des Dukes of Edinburgh, während der zweiwöchigen Trauerphase, wurde das Foto in das offizielle Wappen geändert. Doch nun gab es eine zweite Änderung...

Kein gemeinsames Profilbild mit Philip mehr

Das Profilbild auf dem Account "The Royal Family" zeigt nun nach Beendigung der Trauerphase ein Foto von Queen Elizabeth II. ohne ihren verstorbenen Mann Prinz Philip.

Den ersten offiziellen Auftritt der Queen nach Prinz Philips Tod seht ihr hier im Video:

Verwendete Quelle: instagram.com

Queen Elizabeth in einer Videokonferenz
Am 17. April wurde Prinz Philip (†99) beerdigt. Zehn Tage danach zeigt sich Queen Elizabeth (95) nun bei ihrem ersten öffentlichen Termin danach. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...