Prinz Philip (†99): Erstes offizielles Statement der Queen nach seinem Tod

Prinz Philip (†99): Erstes offizielles Statement der Queen nach seinem Tod

Prinz Philip (†99) wurde am 17. April mit einer Trauerfeier verabschiedet. Nun veröffentlichte Queen Elizabeth (94) ihr erstes offizielles Statement nach seinem Tod. 

Queen Elizabeth
© Getty Images
Elizabeth II. aus dem Hause Windsor ist seit 1952 Königin.

Am 9. April verstarb Prinz Philip im hohen Alter von 99 Jahren. Am vergangenen Samstag wurde der Ehemann von Queen Elizabeth II mit einer Trauerfeier gebührend verabschiedet. Nun gab sie ihr erstes offizielles Statement nach Philips Tod. 

Mehr zum Thema: Queen Elizabeth legt Dresscode für Prinz Philips Beerdigung fest

Das erste Statement der Queen nach Philips Tod

73 Jahre lang waren die Queen und ihr Mann verheiratet. Doch viel Zeit zum Trauern bleibt nicht, denn die royalen Pflichten der Queen gehen trotzdem weiter. So veröffentlicht sie kürzlich ihr erstes offizielles Statement – erstmals ohne Philips Namen. Mehr seht ihr im Video:

Queen Elizabeth Trauerfeier
Für Queen Elizabeth (95) ändern sich nach Prinz Philips (†99) Tod einige grundlegende Dinge. Auch auf ihrem Instagram-Kanal gibt es eine große Änderung.  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...