Prinz Philip (†99): William und Harry laufen getrennt

Zur Trauerfeier von Prinz Philip (†99): William und Harry laufen getrennt

Die Trauerfeier von Prinz Philip (†99) findet am 17. April 2021 statt. Somit ist es auch der erste gemeinsame Auftritt von Prinz William und Prinz Harry nach dem Megxit. Sie werden nicht gemeinsam hinter dem Sarg laufen.

Prinz William und Prinz Harry
© Getty Images
Prinz William (38) und Prinz Harry (36) werden getrennt voneinander auf der Beerdigung von Prinz Philip (†99) laufen. Was steckt dahinter?

Prinz William (38) und Prinz Harry (36) werden am 17. April 2021 nicht gemeinsam hinter dem Sarg ihres verstorbenen Großvaters Prinz Philip (†99) laufen. Zwischen den Brüdern wird der gemeinsamer Cousin Peter Philips sein. So hat es der leitende Sekretär, Alexander de Montfort, des Lord Chamberlain‘s Büro nun verkündet.

Warum wird der Cousin zwischen Prinz Harry und Prinz William laufen?

Viele Royal-Fans spekulieren nun, was es damit auf sich haben könnte, weswegen Prinz Harry und Prinz William getrennt voneinander laufen werden. Kann es etwa eine Taktik des Palastes sein? Hat es vielleicht auch damit zu tun, dass es der erste gemeinsame Auftritt nach dem Megxit der Brüder Prinz Harry und Prinz William ist und deren Beziehung zu einander nicht mehr die Beste ist?

Gerade jetzt, in der schweren und traurigen Zeit wäre doch die gegenseitige Unterstützung so wichtig. Als die verstorbene Mutter von Prinz Harry und Prinz William Prinzessin Diana (†36) beigesetzt wurde, war Opa Prinz Philip derjenige, der den Jungen damals zur Seite stand und sie unterstützte. Aber auch da sind klein Harry und William nicht nebeneinander gelaufen.

Ist die Beziehung zwischen Prinz Harry und Prinz William stark beschädigt?

In der Vergangenheit kursierten immer mehr Gerüchte darum, dass sich die Royal-Brüder nicht mehr so gut verstehen würden. Zum einen sei der Megxit daran schuld, zum anderen nun auch der Auftritt und das schockierende Interview bei Oprah Winfrey. Wie die Brüder wirklich zu einander stehen, kann nur spekuliert werden. Die Queen habe zur Trauerfeier einen einheitlichen Dresscode ausgesprochen. Damit soll niemand der Royal Family eine Militäruniform tragen. Somit möchte Queen Elizabeth ein Zeichen des Zusammenhaltes setzen. Der Tag soll Prinz Philip gehören.

Verwendete Quellen: standart.co.uk

Prince George
Wenn es darum geht, entzückend zu schauen, einen zum lachen oder unser Herz zum schmelzen zu bringen, ist Prinz George ganz weit vorne! Wir haben die schönsten Bilder des kleinen Sprosses herausgesucht.  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...