Bachelorette 2018: So war Folge 4

- Zwei Männer gehen freiwillig, einer bekommt keine Rose: Das war Folge 4 bei "Die Bachelorette"!

die-bachelorette-kandidaten-raus-rafi-stefan-rtl

Nadine Klein musste in Folge 4 gleich zwei Körbe einstecken.

Folge 4: Diese Kandidaten sind raus!

Das erste Einzeldate in dieser Folge ging an Chris. Der führte zwar innige Gespräche mit Nadine Klein, zu mehr führte es aber nicht. Spannender: Im Gruppendate hakte Nadines bester Freund bei den Jungs nach – und zwar bei einem Tag in einer Brauerei. Dass Nadine das Geschehen heimlich verfolgte, merkten sie nicht und quatschten wild drauf los. Allen voran Stefan: Er gab zu, dass die Bachelorette gar nicht sein Typ sei und deutete bereits seinen Abgang an. Maxim dagegen legte sich voll ins Zeug hatte bei einem Einzeldate die Chance, der Bachelorette näher zu kommen. Die beiden kuschelten im Wasser, flirteten heftig. Aber einen Kuss verwehrte Nadine auch ihm – sogar, als er sie danach fragte.

Während sich also einige Männer richtig ins Zeug legten, kapitulierten zwei andere: Stefan und Rafi verließen die Villa freiwillig. Nadine sei einfach nicht Stefans Typ, wiederholte er mehrfach. Rafi dagegen kam mit den Mitstreitern nicht klar und ging ohne sich zu verabschieden. Der dritte, der seine Koffer packen musste, war Kevin. Er bekam keine Rose von Nadine.

Folge 3: Diese Kandidaten sind raus!

"Möchtest du heute mein Prinz sein?" Nadine Klein scheint derzeit einen absoluten Favoriten zu haben. Und er heißt: Alexander. Per Kutsche ließ sie ihn in einen von Sisi errichteten Palast bringen. Und es wurde noch besser: Über Kinder sprachen die beiden, kamen sich immer näher. Klar, dass das in einem Kuss gipfeln musste. Der Sonnenuntergang im Hintergrund machte die Kitsch-Szenerie perfekt. Toller Kontrast im Haus: Rafi. War jemals ein Kandidat so überzeugt von sich? Aber es scheint ja zu funktionieren: Er bekam eine Rose. Sören und Dennis mussten die Koffer packen.

Folge 2: Diese Kandidaten sind raus!

Nach vielen schmierigen Schulterküssen, den ersten Läster-Attacken, einem Einzeldate und vielen vergebenen Rosen steht am Ende des Abends fest: Manuel, Andi und Jan müssen gehen und haben keine Chance mehr Nadines Herz zu erobern. 

Vorschau auf Folge 2: Es wird hot!

Heute Abend geht's wieder heiß zu bei "Die Bachelorette". Das verrät zumindest die Vorschau auf Folge 2. Nadine lernt die Kandidaten intensiver kennen. Vor allem einen: Filip. Der hatte in Folge 1 die letzte Rose bekommen und darf aber als Trost aufs Einzeldate. Da legt er sich natürlich besonders ins Zeug und zeigt seinen ganzen Charme. Ob Nadine drauf anspringt? Die anderen Boys auf jeden Fall: Bei ihnen wird nämlich dadurch der Ehrgeiz geweckt. Ihr merkt schon: Es wird heiß zugehen! 

Folge 1: Diese Kandidaten sind raus

20 mehr oder weniger heiße Männer (alle Kandidaten findet ihr übrigens hier) haben sich in den Kampf um Nadines Herz begeben. Für die ersten drei ist aber nach Folge 1 schon Schluss: Sascha, Kai und Vadim müssen gehen und aus der Villa ausziehen. Jorgo dagegen hinterließ einen besonders guten Eindruck bei der Bachelorette: Er bekam die erste Rose des Abends. Und auch der Ausblick auf Folge 2 ist vielversprechend: Stress unter den Boys und heiße Momente stehen an. Huiuiui ...

Bachelorette-Trailer verrät ziiiiieeeemlich viel

Heiße Küsse, paradiesische Strände, 20 heiße Single-Männer und eine ziiiiemlich hotte Lady, die ihren Mr. Right sucht und uns dabei zuschauen lässt – na, wer ist schon im Bachelorette-Fieber? Wir auf jeden Fall! Wie praktisch, dass RTL gerade einen Trailer zur neuen Staffel veröffentlicht hat. Dieser steigert unsere Vorfreude ins Unermessliche, denn er verrät schon so einiges. Darin zu sehen: Es wird geknutscht, es wird gekuschelt, es wird Händchen gehalten, es gibt zärtliche Augenblicke und wilde Duelle, waghalsige Herausforderungen für die Boys, super romantische Tänze, exotische Dates, ganz viel Lachen und Streicheleinheiten, Zoff, wie man ihn eigentlich nur von den Bachelor-Kandidatinnen kennt, große Gefühle, Machtkämpfe und natürlich wieder eine Menge nackter Tatsachen. Astralkörper, gestählte Bodys und ganz viele Muskeln dürfen auch bei der Bachelorette 2018 nicht fehlen! Der Trailer verspricht schon mal eine ganze Menge und wir haben uns die Batida-Flaschen definitiv schon kalt gestellt ...

RTL gibt Bachelorette-Starttermin bekannt

Zum fünften Mal sucht eine junge Dame bei der RTL-Kuppelshow "Die Bachelorette" nach ihrem Mr. Right. Nachdem "Bachelor in Paradise" letzte Woche ein Ende fand, gab der Privatsender gerade bekannt, wie lange wir noch auf den Start der neuen Staffel der "Bachelorette" warten müssen. Am 18. Juli soll die RTL-Rosensuche in eine neue Runde gehen, heißt es auf der Homepage von RTL. Der Starttermin ist mit dem Ende der WM 2018 natürlich geschickt gewählt. Zum gewohnten Sendetermin, mittwochs um 20.15 Uhr, können wir dann der nächsten Single-Lady bei der Suche nach ihrem Mr. Right zuschauen. Und wir sind sicher, dass es dabei wieder höchst unterhaltsam zugehen wird!

Nadine Klein ist die neue Bachelorette!

Schon vor einigen Wochen kamen erste Gerüchte auf, dass Nadine Klein die Nachfolge der Bachelorette Jessica Paszka antreten wird, jetzt steht es fest. Wie RTL heute in einer Pressemittelung bestätigte, wird sich die 32-jährige Berlinerin in der Kuppelshow auf die Suche nach der großen Liebe machen – und dabei ist sie keine Unbekannte in Sachen TV-Dating!

Bachelorette 2018 Nadine Klein Bild 2

Auf diesen Anblick dürften sich die 20 flirtwilligen Boys schon freuen...

Nadine Klein beim Bachelor 2018

Nadine Klein dürfte geneigten RTL-Zuschauern nämlich noch aus der diesjährigen Bachelor-Staffel im Gedächtnis geblieben sein – dort buhlte sie zu Beginn des Jahres um das Herz von Rosenkavalier Daniel Völz. Für Nadine Klein lief es allerdings eher weniger erfolgreich, Bachelor Daniel schickte die 32-Jährige Studentin des Medien- und Kulturmanagements bereits nach der fünften Folge nach Hause. 

Nadine Klein setzte sich gegen Saskia Atzerodt durch

Für Nadine Klein ist das allerdings kein Grund aufzugeben! Sogar gegen Ex-'Bachelor'-Kandidatin und Playmate Saskia Atzerodt soll sich die Studentin durchgesetzt haben – und bereits mit ausgewählten Boys am Turteln sein. Die Dreharbeiten im sonnigen Marbella sollen nämlich bereits in vollem Gange zu sein. 

Jetzt stehen auch die Kandidaten fest!

Seit einigen Wochen stehen auch die 20 Kandidaten fest, die um Nadines Gunst buhlen werden: