Mirco Nontschew (†52): Comedy-Star wurde beerdigt - Diese Details sind bekannt

Mirco Nontschew (†52): Comedy-Star wurde beerdigt - Diese Details sind bekannt

Mirco Nontschew verstarb am 3. Dezember 2021 völlig unerwartet mit nur 52 Jahren. Jetzt kommen erste Details zur Beisetzung ans Licht.

Es ist ein sehr unerwarteter Tod gewesen: Comedy-Star Mirco Nontschew stirbt mit nur 52-Jahren und wird völlig unvorbereitet aus seinem Leben gerissen. Die Polizei stand bei der Todesursache lange hinter einem Rätsel. Einige Tage darauf wurde etwas Klarheit in den Fall gebracht. Der tragische Tod des noch viel zu jungen Comedians entfachte eine sehr große Welle der Trauer. Seine Comedy-Kollegen, die ihn zuletzt noch zu den Dreharbeiten der aktuellen Amazon-Prime-Staffel "LOL" mit ihm arbeiteten, widmeten dem verstorbenen Mirco Nontschew sehr traurige und rührende Abschiedszeilen.

Mirco Nontschew wurde beigesetzt

Der Manager vom verstorbenen Mirco Nontschew, Bertram Riedel, bestätigte gegenüber RTL nun, dass die Beisetzung bereits im Januar stattgefunden hat. Wann genau der Zeitpunkt gewesen sein soll, sagte der Manager nicht. Der "LOL"-Darsteller wurde im engsten Familienkreis verabschiedet, die Runde wurde klein gehalten. Weitere Details wurden nicht verraten. Allerdings soll eine öffentliche Abschiedsfeier im Sommer stattfinden.

Verwendete Quellen: t-online.de, bild.de

Queen Elizabeth lächelt
Mit unserer Bildergalerie möchten wir an die Stars erinnern, die im Jahr 2022 gestorben sind. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...