Markus Söder privat: Alles über seine Frau und Kinder

Markus Söder privat: Alles über seine Frau und Kinder

Markus Söder war in letzter Zeit häufig im Gespräch. Wie tickt der bayerische Ministerpräsident privat? Hat der CSU-Politiker eine Frau und Kinder?

Steckbrief von Markus Söder

Name: Markus Thomas Theodor Söder

Geburtstag: 5. Januar 1967

Geburtsort: Nürnberg

Sternzeichen: Steinbock

Alter: 53 Jahre

Größe: 194 cm

Wie wuchs Markus Söder auf?

Markus Söder wuchs in Nürnberg-Schweinau auf. Dort betrieben seine Eltern ein Bauunternehmen. Söders Vater Max war Maurermeister und seine Mutter Renate arbeitete als Bankkauffrau. Wie der Ministerpräsident von Bayern immer mal wieder auf seinem Instagram-Account berichtet, hatte er ein schwieriges Verhältnis zu seinem Vater.  Über den im Jahr 2002 verstorbenen Max schrieb er einmal: „Ich erinnere mich an meinen Vater: ein kräftiger Mann, hart arbeitender Maurermeister und ein echter Nürnberger. Seine Generation war nicht die der Kuschelväter. Er hat seinen noch gesiezt. […] Mein Vater Max war ein guter Mensch und hat für seine Familie stets gesorgt. Aber wir haben in meiner Jugend nie viel miteinader geredet.“ Erst nachdem seinem Mama 1994 starb, habe sich das Verhältnis gewandelt. Mit ihr hatte Söder ein gutes Verhältnis: 

Ich vermisse sie! Es gibt nur eine Mutter im Leben. Wir sollten alle Mütter und Mamis nicht nur an Muttertagen oder am Geburtstag ehren und hochhalten. Denn niemand steht so hinter einem wie die eigene Mutter. […] Meine Mutter konnte nie wirklich streng sein. Ich wusste als Kind, ich konnte ihr alles beichten und irgendwie hatte sie immer Verständnis.

1986 erlangte Söder sein Abitur mit einer Durchschnittsnote von 1,3. Nur kurz nach seinem 16. Geburtstag trat Söder schon der CSU und der Jungen Union bei – das war damals der frühstmögliche Termin.

Nachdem Söder sein Jura-Staatsexamen machte, wand er sich dem Journalismus zu. Von 1992 bis 1993 absolvierte er sogar ein Volontariat beim Bayerischen Rundfunk und arbeitete danach als Redakteur.

Markus Söder privat: Wer ist seine Frau?

Markus Söder ist seit Dezember 1999 mit der Diplom-Kauffrau Karin Söder-Baumüller verheiratet. Im Jahr 2000 kam die erste gemeinsame Tochter zur Welt. Es folgten zwei Söhne im Jahr 2004 und 2007. 

Auch interessant: Anne Will privat: So lebt die ARD-Moderatorin

Markus Söder hat eine uneheliche Tochter

Neben den drei Kindern mit seiner Ehefrau Karin, hat Markus Söder noch eine weitere Tochter. Gloria Sophie wurde 1998 geboren und stammt aus einer früheren Beziehung mit Ulrike B. Laut „Bunte“ lernte Markus Söder sie in einem Sonnenstudio in Nürnberg kennen. Sie führten sieben Jahre lang eine lockere Beziehung, seien aber nie ein festes Paar gewesen. Dann wurde Ulrike schwanger. Gegenüber „Bunte“ berichtete sie im Jahr 2007:

Markus hat das Kind nicht gewollt. Als ich ihm von der Schwangerschaft erzählt hatte, hat er mir gesagt, dass er mich auf keinen Fall heiraten werde. Ich glaube, ich war ihm wohl zu arm. Außerdem sei er gerade dabei, eine neue, feste Beziehung aufzubauen.

Ein Jahr später heiratete er tatsächlich seine jetzige Ehefrau Karin.

Markus Söder in der Politik

Söder ist Ministerpräsident des Freistaates Bayern

Seit dem 16. März 2018 ist Markus Söder Ministerpräsident des Freistaates Bayern. Am 19. Januar 2019 wurde Söder auf dem CSU-Parteitag in München mit 87,4 Prozent der Stimmen zum Nachfolger von Horst Seehofer als Vorsitzender der CSU gewählt. 

Markus Söder: Seine politische Laufbahn

  • Schon 1983 wurde Söder Mitglied der CSU und der Jungen Union. 
  • Söder ist seit 1994 für den Stimmkreis Nürnberg-West Mitglied des Bayerischen Landtags.
  • Seit 1995 gehört er dem Präsidium der CSU an.
  • 1997 bis 2008 war Söder Vorsitzender des CSU-Kreisverbandes Nürnberg-West.
  • 2000 wurde er zum Leiter der CSU-Medienkommission ernannt.
  • Vom 17. November 2003 bis zum 22. Oktober 2007 war Söder Generalsekretär der CSU.
  • Von 2007 bis 2008 war er Bayerischer Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten.
  • 2008 bis 2011 war er Bayerischer Staatsminister für Umwelt und Gesundheit.
  • 2011 bis 2018 war er Bayerischer Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat.
  • 2021 erklärte er sich als Kanzlerkandidat bereit, zog die Kandidatur aber weniger Tage später wieder zurück.

Markus Söder im Machtkampf um die Kanzlerkandidatur 2021

Bereits im Jahr 2020 wurde der Markus Söder als Ministerpräsident von Bayern an der Seite von Bundeskanzlerin Angela Merkel populärer. Am 11. April 2021 gab Söder schließlich bekannt, sich für eine Kanzlerkandidatur der CDU/CSU bereit zu erklären. Als CDU-Vorsitzender erklärte sich auch Armin Laschet zur Kanzlerkandidatur bereit. Es folgt eine Machtkampf zwischen Laschet und Söder. Am 20. April 2021 zog Söder sein Angebot, als Kanzlerkandidat anzutreten, zurück. 

Melania Trump
Seit Ende Januar wurde Melania Trump nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen. Nun tauchte ein erster, privater Schnappschuss der ehemaligen First-Lady auf. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...