Joko und Klaas: "Männerwelten" zeigt sexuelle Übergriffe gegen Frauen

Joko und Klaas: "Männerwelten" zeigt sexuelle Übergriffe gegen Frauen zur Primetime auf ProSieben

In „Männerwelten“ machen prominente Frauen auf sexuelle Übergriffe gegen Frauen aufmerksam. Zur Primetime auf ProSieben!

Palina Rojinski
© Getty Images
Palina Rojinski zeigt Sophie Passmann den ersten Raum der "Männerwelten" Ausstellung...

Wieder einmal haben sich Joko und Klaas bei ProSieben 15 Minuten Sendezeit erspielt. Doch dieses Mal überlassen die beiden die 15 wertvollen Minuten zur Primetime prominenten Frauen. Und diese machen auf ein extrem wichtiges Thema aufmerksam: sexuelle Belästigung!

„Männerwelten“: Sexuelle Übergriffe gehören zur Realität vieler Frauen

ProSieben, 20:15 – Primetime! Die Autorin und Journalistin Sophie Passmann führt die Zuschauer/innen durch eine „Ausstellung“, die sie „Männerwelten“ nennt. Schnell wird klar, dass es sich hierbei um viele verschiedene Facetten des Themas sexuelle Übergriffe, Belästigung und Gewalt an Frauen geht. Auch Vergewaltigungen werden thematisiert. Zu Wort kommen einige prominente Frauen.

Palina Rojinski führt die Zuschauer/innen durch einen Galerie an „Dick-Pics“, die ihr Männer ungefragt schickten. Jeannine Michaelsen, Visa Vie und Stefanie Giesinger präsentieren sexistische, hasserfüllte und übergriffige Kommentare, mit denen sie tagtäglich konfrontiert werden. Collien Ulmen-Fernandes und Katrin Bauerfeind tragen Chatverläufe vor, die einem den Magen umdrehen. Ganz am Ende der „Ausstellung“, im letzten Raum, geht es schließlich um Vergewaltigung. In diesem werden die Zuschauer/innen ganz alleine gelassen…

Ein paar Statistiken gefällig?

  • Jede zweite Frau in Deutschland wurde schon einmal sexuell belästigt.
  • Jede Stunde wird in Deutschland eine Frau vergewaltigt oder sexuell genötigt.
  • Jeden Tag in Deutschland versucht ein Mann seine (Ex)Partnerin zu töten.
  • Jeden dritten Tag in Deutschland wird eine Frau von ihrem (Ex)Partner getötet.

„Männerwelten“ zeigt nicht nur Einzelfälle – sie zeigt die bittere Realität von Frauen. Gewalt an Frauen muss mehr Gehör finden! Und das auch in den Mainstream-Medien! Mit "Männerwelten" wurde hier ein guter Schritt gewagt. Mehr davon!

Nicole Ernst
Die ARD-Telenovela "Rote Rosen" darf sich über eine neue Hauptdarestellerin freuen. Welche Schauspielerin nun dabei ist, erfährst du hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...