Jannik Schümann privat: Alle Infos zum Schauspieler

Jannik Schümann privat: Alle Infos zum Schauspieler

Jannik Schümann zählt mittlerweile zu den erfolgreichsten deutschen Schauspielern. Wie sieht sein Privatleben aus? Ist Jannik Schümann vergeben?

Name: Jannik Schümann

Beruf: Schauspieler, Musicaldarsteller, Synchronsprecher

Geburtsort: Hamburg

Geburtsjahr: 1992

Größe: 1,72 Meter

Wohnort: Berlin und Hamburg

Jannik Schümann: So kam er zur Schauspielerei

Dass Jannik Schümann ein grandioser und gut aussehender Schauspieler ist, wissen wir bereits. Doch wie steht es eigentlich um das Privatleben des Schauspielers? Das hält er weitestgehend bedeckt. Aufgewachsen ist Jannik Schümann im Hamburger Stadtteil Kirchwerder. Schon früh begann er, sich fürs Tanzen zu interessieren und fans schnell den Weg auf die Musical-Bühne. Daraus entwickelte sich parallel die Liebe zur Schauspielerei. Binnen der letzten zwei Jahre führte kein Weg mehr an dem Frauenschwarm vorbei. „Jugend ohne Gott“, „High Society“, „Charité“ oder „Tatort“ – Jannik Schümann kann sich mittlerweile so einiges auf die Karte schreiben. Neben der Schauspielerei studiert Jannik übrigens an der Humboldt Universität zu Berlin Anglistik und Medienwissenschaften. 

Ist Jannik Schümann vergeben?

Lange Zeit haben sich Fans gefragt, ob Jannik Schümann vergeben ist. An Weihnachten 2020 ließ er die Bombe platzen und verriet, wer sein Freund ist. Auf Instagram postete er ein süßes Foto mit seinem Freund Felix, dem er liebevoll auf die Stirn küsst. Darunter hinterließ er einen Herz-Emoji. Für viele kam Janniks Coming Out überraschend, doch der Zuspruch und die Freude unter den Instagram-Usern war groß. Zahlreiche liebevolle Kommentare sammelten sich unter dem Post, für welche sich Jannik einen Tag später in seiner Instagram-Story bedankte:

Ich bin überwältigt von all den Nachrichten, Kommentaren und der Liebe, die ihr uns schenkt. Ich habe jede einzelne Nachricht gelesen und kann meine Gefühle nicht in Worte fassen. Danke!

Jannik Schümann als Eric Stehfest in „9 Tage Wach“

Jannik Schümann ist in der Verfilmung des Buchs „9 Tage wach“ zu sehen. Dort spielt er den ehemaligen drogenabhängigen Eric Stehfest und musste während Dreharbeiten das eine oder andere Mal an seine Grenzen gehen. Doch auch seine Vorbereitung auf die Rolle war kein Zuckerschlecken – im wahrsten Sinne des Wortes. In einem Interview verriet er: 

Ich habe für die Rolle abgenommen und eine krasse Diät gemacht. Ich habe vier Wochen vor Drehbeginn aufgehört, Kohlenhydrate und Obst zu essen. Außerdem habe ich komplett auf Zucker verzichtet und nur noch Wasser getrunken. Zusätzlich habe ich noch sehr viel Cardiotraining gemacht, um Pfunde zu verlieren.

mark-Forster
Mark Forster ist derzeit einer der erfolgreichsten deutschen Stars. Viel wissen wir aber nicht über den Sänger. Hier findet ihr überraschende Fakten zu Mark Forster: sein bürgerlicher Name, seinen Beziehungsstatus und warum er eigentlich immer eine... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...