Game of Thrones: Dieser Moment brachte Kit und Emilia zum Weinen!

Game of Thrones: Dieser eine Moment im Finale brachte Kit und Emilia zum Weinen!

Bevor wir beginnen: Dieser Artikel könnte das Finale von "Game of Thrones" spoilern! Wenn ihr die letzte Folge also noch nicht kennt, solltet ihr euch diesen Artikel für später aufsparen.

Game of Thrones: Bei dieser Szene brachen Emilia und Kit in Tränen aus

Niemand war berührter über das Schicksal von Daenerys Targaryen als Kit Harington. In der Behind-the-Scenes Dokumentation "The Last Watch", die gestern auf HBO ausgestrahlt wurde, sah man die echte Reaktion des Schauspielers, als klar war, dass er seine geliebte Königin in der 8. Staffel von "Game of Thrones" töten wird.

Es ist ein höchst emotionaler Moment für die "Game of Thrones"-Stars Emilia Clarke und Kit Harington gewesen, den Mord an Daenerys zum ersten Mal bei der finalen Szenenbesprechung durchzuspielen. Ob Tränen vergossen wurden? Definitiv. Das beweisen diese Bilder auf Twitter:

Game of Thrones früher heute
Ganze 8 Staffeln fieberten Fans von "Game of Thrones" mit ihren Serienfiguren Jon Schnee, Sansa Stark und Daenerys Targaryen mit. Seit 2011 läuft die erfolgreiche Serie auf dem Sender HBO – im Mai ist die Serie nach 71 Episoden zu Ende gegangen. Wie... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...