Alles über Frank Thelen bei "Die Höhle der Löwen 2018"

- Frank Thelen ist das "Cool Kid" im Investoren-Team von "Die Höhle der Löwen 2018". Sein Spezialgebiet: Technik, Apps und Online-Innovationen. Und mit Firmengründung kennt er sich bestens aus: Mit gerade mal 18 Jahren gründete Frank Thelen sein erstes eigenes Startup, dem in den Jahren darauf viele weitere folgten. Aber auch den tiefen Fall hat der DHDL-Investor schon selbst miterlebt, als er 2000 selbst kurz vor der privaten Insolvenz stand, sich aber wieder hochackerte. Ein echtes Arbeitstier also und auch privat gibt es über den beliebten Investor von "Die Höhle der Löwen" noch so einige überraschende Dinge zu berichten.

frank-thelen-die-höhle-der-löwen-dhdl-vox

Frank Thelen ist nicht nur Juror und Investor, sondern jetzt auch Buchautor.

Frank Thelen: Skateboarden ist seine Leidenschaft

Frank Thelen wurde am 10. Oktober 1975 in Bonn geboren. Seine Jugend in der ehemaligen Bundeshauptstadt verbrachte er vor allem auf dem Skateboard und auch heute hat er noch eine Passion für die Bretter. Er war sogar am Bau von Europas größter Halfpipe beteiligt. Der DHDL-Investor ist ein alter Startup-Hase, der die Höhen und Tiefen des Unternehmer-Daseins nur zu gut kennt. Sein erstes Unternehmen gründete er mit 18. Heute engagiert sich Frank Thelen unter anderem als Investor bei "Outbank", "Lilium Aviation" und "hole19". 2014 verkaufte er seine myTaxi-Beteiligung an Daimler und 2015 seine Wunderlist-Beteiligung an Microsoft. Seit 2014 ist er Teil des Investoren-Teams bei "Die Höhle der Löwen" und immer auf der Jagd nach den besten Deals. 

Die Höhle der Löwen 2017

Am 5. September 2017 geht's endlich wieder los: Bei "Die Höhle der Löwen" auf VOX präsentieren Startups und Firmengründer ihre Ideen und hoffen auf Unterstützung der Investoren. In der inzwischen vierten Staffel sind wieder Judith Williams (44), Carsten Maschmeyer (58), Frank Thelen (41) und Ralf Dümmel (50) dabei. Jochen Schweizer ist raus, für ihn kommt CSU-Politikerin und ehemalige "Miss Germany" Dagmar Wöhrl ins DHdL-Team. Moderiert wird die Show von Amiaz Habtu. 
Alle Infos zur vierten DHDL-Staffel: Starttermin, Investoren und erste Deals!
Artikel lesen

Frank Thelen stand selbst einmal kurz vor der Privatinsolvenz

Für viele ist Frank Thelen ein echtes Vorbild, denn Rückschläge konnten ihm bisher nichts anhaben. Neben der Tatsache, dass Frank Thelen kein guter Schüler war (okay, das ist leicht untertrieben: Der DHDL-Investor ist wegen schlechter Leistungen sogar vom Gymnasium geflogen), hat er sich aus eigener Kraft aus einem echten Tief nach oben gearbeitet. Im Jahr 2000 stand er selbst kurz vor der privaten Insolvenz, mit neuen Ideen und viel Willen ging es aber immer weiter. Er ist also genau der Richtige für eine Show wie "Die Höhle der Löwen", denn er kennt eben auch die Schattenseiten und kann den Firmengründern hilfreiche Tipps geben.

Hat Frank Thelen eine Frau?

Über sein Privatleben verliert Frank Thelen nicht viele Worte. Bis vor Kurzem: In einem Interview mit der "Bild am Sonntag" hat er sein Schweigen gebrochen und ganz offen über seine Frau Nathalie und seine Ängste, allein zu bleiben, gesprochen. Bei Instagram postete er kurz darauf ein Bild von sich und seiner Nathalie und schrieb dazu: "Heute spreche ich über etwas ganz Besonderes: meine Nathalie. Wir haben der "Bild am Sonntag" ein gemeinsames Interview gegeben, weil sie der wichtigste Baustein meines Lebens ist. Ich habe ihr auch ein Kapitel in meinem Buch #StartupDNA gewidmet."

Frank Thelen als Autor: "Startup-DNA"

Und genau dieses Buch hat er kurz vor dem Starttermin der neuen DHDL-Staffel veröffentlicht. Es trägt den Titel "Startup-DNA: Hinfallen, aufstehen, die Welt verändern". Es ist eine Autobiographie, in der es um Frank Thelens Lebensgeschichte, sein Unternehmen, die Investments und seine Ansichten zu dem Themen Technologie und Politik sowie ums Skateboarding als Analogie fürs Gründerleben geht. All das ist in viele kurze Kapitel unterteilt. Auch spannend: Im Buch gibt es Frank Thelens Spickzettel, den er bei "Die Höhle der Löwen" verwendet, um den Gründern auf den Zahn zu fühlen. Fragen zum Produkt, zum Markt und zum Team stehen zum Beispiel auf diesem Zettel. 

"Die Höhle der Löwen" läuft ab dem 4. September 2018 immer dienstags um 20.15 Uhr auf VOX. Neben Frank Thelen sind außerdem Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Dr. Georg KoflerDagmar Wöhrl und Ralf Dümmel im Invesoren-Team!