Stilvorbild Emma Roberts: So wandelbar sind ihre Looks!

Von Blond auf Braun, von Braun auf Blond und wieder zurück: Kein anderer Star wechselt so oft seine Haarfarbe wie Emma Roberts. Die schönsten Looks der Schauspielerin haben wir für euch hier noch einmal zusammengefasst. 

Emma Roberts Haare: So oft verwandelt die Schauspielerin ihre Haarfarbe

Bei den ganzen unterschiedlichen Looks blickt man als Fan von Emma Roberts langsam nicht mehr durch. Ganze dreimal hat die junge Schauspielerin in diesem Jahr schon ihre Haarfarbe gewechselt – und auch die Haarlänge variierte jedes Mal. Anfang des Jahres sah man die Nichte von Julia Roberts noch mit einem blonden Short Bob, der nur zwei Monate später in einem dunklen Braun erstrahlte. Ganze zwei Monate später zeigte sich Emma auf der Met Gala wieder mit blondem Haar und langen Extentions. Aber auch diese Frisur war nicht lange von Dauer – denn Emma färbte ihre Haare kürzlich wieder in Braun um, wie diese Fotos beweisen: 

Grund für ihre Veränderung sei ihre Rolle in der kommenden Staffel zu "American Horror Story: 1984". Die deutlich dunklere Haarfarbe mit schokoladigem Unterton kommt an die Natuhaarfarbe der Schauspielerin fast heran und sieht dadurch besonders natürlich aus. 

Wer sich jetzt fragt, wie Emma Roberts es schafft ihre Haare jedes Mal so erstaunlich zu verändern, sollte den Instagram-Account ihrer Stylistin aus Hollywood genauer unter die Lupe nehmen. Für die ganze Färberei ist Hairstylist Nikki Lee verantwortlich, die Emma regelmäßig zu atemberaubenden Looks verhilft. Auch andere Stars wie Mandy Moore, Hilary Duff und Selena Gomez haben sich schon ihre Haare bei Nikki Lee färben lassen. 

Hochzeitsfrisur für die Braut
Nachdem das perfekte Hochzeitskleid gefunden ist, folgt schon die nächste Frage: Wie werde ich als Braut mein Haar tragen? Wir haben hier ein paar Inspirationen für euch, die euch an dem schönsten Tag des Lebens traumhaft aussehen lassen! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...