Die krassesten Babynamen Hollywoods

- Ob River Rocket, Stormi oder Fifi Trixibell: In Hollywood gibt es keine Grenzen was die Namensgebung betrifft. Stars wie Bob Geldolf, Kim Kardashian oder auch Jamie Oliver ließen sich deshalb nicht zweimal bitten und tauften ihre Kinder auf ganz besonders spezielle Namen. Unsere Favoriten findet ihr hier!

David Beckhams Söhne

David Beckham mit seinen Söhnen Brooklyn, Romeo und Cruz

Was durften wir uns in den letzten Jahren schon über kreativ-kuriose Namensgebungen freuen! Ganz vorne mit dabei sind die Kinder von Victoria und David Beckham, die auf die Namen Brooklyn, Romeo, Harper Seven und Cruz hören, als auch die Töchter von Rocklegende Bob Geldof, die alle richtige Knaller in ihren Ausweisen tragen. Fifi Trixibelle, Peaches Honeyblossom († 2014) und Pixie Frou-Frou heißen die Drei. Als Bob Geldof dann auch noch die Tochter des verstorbenen Michael Hutchence bei sich aufnahm, bekam die Familie neuen Zuwachs mit nicht minder skurrilem Namen: Heavenly Hirani Tiger Li. 

Verrückte Namen stehen bei Stars aber schon seit den 70er Jahren Hoch im Kurs – wirklich neu ist dieser Trend also nicht. 1971 taufte beispielsweise Musiklegende David Bowie seinen Sohn auf den fragwürdigen Namen Zowie Bowie. Der Arme war aber nicht besonders glücklich über seinen Namen und taufte sich um: Seit den 80er Jahren heißt er nun Joey Bowie.

Auch Anthony Kiedis, Frontman der Red Hot Chili Peppers, und seine 21-jährige Ex-Modelfreundin Heather Christie ließen ihrer Kreativität freien Lauf und nannten ihr Söhnchen Everly Bear. Der Sänger ließ sich dabei von seiner Lieblingsband "Everly Brothers" inspirieren, zum anderen soll Bear verdeutlichen, dass sich Papa Anthony nun wie ein echter Bärenvater, als Oberhaupt eines kleinen Bärenclans, fühlt.

Babynamen zur Inspiration

Ihr bekommt ein Kind und wisst noch nicht, wie ihr euer Baby nennen sollt? Zugegeben, keine einfache Frage – und keinesfalls zu unterschätzen. Viele zerbrechen sich in den neun Monaten vor der Geburt darüber den Kopf, wie das Neugeborene nun heißen soll. Wir haben hier ein paar schöne Anregungen für Jungennamen und Mädchennamen - und die beliebtesten Vornamen der vergangenen Jahre plus aktuelle Babynamen-Charts. Lasst euch inspirieren!
Hier findet ihr die schönsten, skurrilsten und beliebtesten Mädchen- und Jungennamen der vergangenen Jahre. Plus: Babynamen-Ideen aus aller Welt
Artikel lesen

Ganz vorne mit dabei ist auch Starkoch Jamie Oliver. Seine Kinder dürfen sich Buddy Bear Maurice, Poppy Honey Rosie, Daisy Boo Pamela, Petal Blossom Rainbow und River Rocket Oliver nennen. Auf ungewöhnliche Namen steht aber nicht nur Jamie Oliver, sondern auch der Kardashian-Jenner-Clan. Kim Kardashian und Kanye West nannten ihre Kinder North West, Saint West und Chicago West, während ihre Schwägerin Blac Chayna bei ihrer Tochter auf den Namen Dream setzte. Kylie Jenners Tochter hört dagegen auf den Namen Stormi Webster

Sage Moon Blood, Sohn von Sylvester Stallone, Audio Science Clayton, Sohn von Shannyn Sossamon ("Ritter aus Leidenschaft"), und Pilot Inspektor, Sohn von Jason Lee, haben in der Schule bestimmt auch nichts zu lachen. Einer toppt aber alle Promis, was die Kreativität in der Namensgebung angeht: Frank Zappa. Der Musiker nannte seinen Nachwuchs Diva Thin Muffin Pigeen, Dweezil und Moon Unit. Da macht es sich Woody Allen schon einfacher: Sein Sohn heißt Satchel, was soviel bedeutet wie Schulranzen.

Auch die deutschen Promis scheuen sich nicht, ihre Kinder als die Ihrigen zu markieren: Verona Pooth taufte ihren Sohn San Diego, die Ochsenknechts ihre Kinder Wilson Gonzalez, Jimi Blue und Cheyenne Savannah,  und Franzi van Almsick entschied sich für Don Hugo. Und wie der Promi so auch der Durchschnittsbürger. Laut einer Studie nahmen die Einträge für bizarre Namen auch hierzulande zu, besonders beliebt sind dabei Charaktere aus Film und Fernsehen: Nemo, Legolas, Anakin, Neo und Belana waren die Favoriten. Der kleine Pumuckl ging den Beamten dann doch zu weit. Und so kommt auch hierzulande wahrscheinlich nie der schöne Name Pepper-Panda in den Pass. Eigentlich schade ...

Diese Themen könnten euch auch interessieren!

Die schlimmsten Star-Frisuren aller Zeiten

Diese Stars sind gemeinsam zur Schule gegangen!

Vorher-Nachher-Vergleich: Die Kardashians