23. Februar 2021
Carmen Geiss früher heute

Carmen Geiss: Der Früher-Heute Vergleich der Millionärsgattin

Carmen Geiss, ist Millionärsgattin und Ehefrau von Robert Geiss. Wie sah die 55-jährige Jetsetterin eigentlich früher aus? Hier kommt der Vergleich!

Carmen Geiss hat sich in der deutschen Fernsehwelt einen Namen gemacht. Mit ihrem „Rooobert“ lebt sie einen glamourösen Lifestyle und lässt sich vom RTLZwei-Team seit Jahren begleiten. Wie sich der Reality-Star über die Jahre verändert hat, seht ihr in unserer Bildergalerie! 

Carmen Geiss vom Fitness-Girl zum Realitystar

Die Doku-Soap „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie“ ist bei RTLZwei nicht mehr wegzudenken. Ähnlich wie Carmen Geiss und ihr legendäres „Robeeert“. Dort sieht man die Familie, bestehend aus Carmen, Robert, Shania und Davina, jede Woche durch Monaco stolzieren. Die meiste Zeit wird die Familie beim luxuriösen Essen oder Shopping gezeigt. Doch es steckt viel mehr hinter der Fassade. Denn die Millionen kommen nicht von ungefähr. Robert Geiss und Carmen Geiss haben sich das Geld hart erarbeitet. Carmen Geiss wurde 1982 zur „Miss Fitness“ gekürt. Die gebürtige Kölnerin arbeitete damals als Verkäuferin für Robert Geiss. Der junge Unternehmer stellte damals Sportmode her. Das Label ist heute allen unter dem Namen „Uncle Sam“ bekannt. Sie lernten sich näher kennen, verliebten sich und heirateten 1994. Zehn Jahre später kamen ihre zwei Kinder Shania und Davina zur Welt. 

Throwbacks bei Carmen Geiss: So sah sie früher aus!

Carmen Geiss ist auch auf Social Media aktiv und begeistert ihre Follower hin und wieder mit kleinen Throwbacks aus alten Zeiten. Wie sie zum Beispiel mit Dreadlocks ausgesehen hat oder wie sie in ihren jungen Jahren das Zahnpasta-Lächeln in die Kamera hält. Mit einem Föhnpony und schrillen bunten Outfits aus der Vergangenheit, fühlen wir uns direkt in die 80er Jahre zurückversetzt!

Milka Loff Fernandes
Was machen die Moderator*innen von VIVA und MTV heute? Wir sind der Sache auf die Spur gegangen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...