Darum haben Männer mehr Sexpartner als Frauen

- Endlich ist es bewiesen: Darum weicht die Anzahl der Sexpartner bei Männern und Frauen so stark voneinander ab. Denn: Männer schätzen, Frauen zählen.

sexpartner-sexpartnerinnen-maenner-sex-frauen-studie

Wenn es um die Sexpartner geht, (ver)schätzen Männer (sich) gern.

Irgendwann kommt diese Frage doch in fast jeder Beziehung auf: "Mit wie vielen Leuten hattest du vor mir eigentlich schon Sex?" Manche können ihre Sexpartner an einer Hand abzählen, manche müssen Buch führen. Und viele Männer schätzen, Pardon überschätzen, ihre Sexpartner einfach.  

Genau das hat jetzt nämlich eine Studie eines Forscher-Teams der Universität Glasgow herausgefunden. Laut dieser schätzen Männer die Zahl ihrer bisherigen Sexpartner in den meisten Fällen. Dass da dann andere Ergebnisse herauskommen als sie in Wirklichkeit sind, ist klar. Wir Frauen sind da auf jeden Fall genauer: Wir zählen nämlich einfach nach! Das würde auch erklären, warum es bei vielen Befragungen nach der Zahl der Sexpartner immer wieder auffällige Unterschiede zwischen Männern und Frauen gibt. Statistisch konnten diese nämlich bisher nicht belegt werden. Tja, da haben sich manche Herren wohl mal wieder überschätzt. Oder sie erinnern sich an die ein oder andere Dame nicht mehr und flunkern sich einfach Frauen dazu? Oder sie sind zu faul, um ihr Hirn anzustrengen? Man weiß es nicht.

Sommer, Sonne, Strand und Sex? Von wegen!

sex-urlaub-elitepartner-studie-sterit-partner
Urlaub mit dem Partner heißt vor allem: heißer Sex. Oder? Laut einer Studie sind eher die Gemüter erhitzt ...
Artikel lesen

Männer haben in Wirklichkeit gar nicht so viel mehr Sexpartner als Frauen

Männer hatten laut aktuellen Befragungen im Schnitt Sex mit 14 Partnerinnen, Frauen dagegen im Schnitt mit sieben Männern. Auffällig waren dabei die krassen Ausreißer mancher befragten Männer. Und genau hier hätten viele einfach aus dem Bauch heraus geschätzt. Hätten sie richtig gezählt, sei der Unterschied vermutlich gar nicht so hoch. Im Rahmen dieser großen Studie werden übrigens etwa alle zehn Jahre tausende Briten in persönlichen Interviews zu ihrem Sexverhalten befragt. An der genannten Studie nahmen 15.162 Frauen und Männer zwischen 16 und 74 Jahren teil. 

Mehr Artikel zum Thema Sex gibt's hier:

Wann ist die beste Zeit für Sex?

Ab diesem Moment haben Paare den besten Sex

Besserer Sex in wenigen Schritten

So versaut sind unsere Sex-Fantasien