Sex im Auto: Die besten Tipps für eine heiße Autofahrt

Sex im Auto: 3 heiße Tipps für eine unvergessliche Fahrt

Sex im Auto? Klingt erstmal unbequem und eher etwas für Teenager, die verschiedene Orte für Sex ausprobieren wollen. Doch wir verraten euch, wie es Spaß machen kann – auch als Erwachsener!

Sex im Auto: Hände an der beschlagenen Fensterscheibe
© iStock
Ihr habt Lust auf Sex im Auto, wisst aber schon im Vorfeld, dass es eher eine unbequeme Angelegenheit sein wird? Das muss nicht sein! Hier kommen unsere Tipps für heiße Stunden zu zweit im Auto!

Sex im Auto ist ziemlich wild, oder? So stellt man es sich zumindest als Teenager vor. In der Praxis sieht es da aber leider anders aus. Da stellt man fest, dass es gar nicht mal so heiß und erotisch zugehen kann, wie wir es aus Filmen kennen. Doch es geht auch anders! Es gibt nämlich drei heiße Tipps, die dazu verhelfen, trotzdem Spaß beim Sex im Auto zu haben, ohne sich dabei wehzutun!

Jetzt wirds heiß! Hier kommen die Tipps für mehr Spaß beim Sex im Auto

1. Nach hinten lehnen! 

Das größte Problem beim Sex im Auto ist doch eigentlich das Auto an sich, oder? Wenn man gerade keine Mercedes G-Klasse fährt, wird es ganz schnell sehr eng im Auto. Daher solltet ihr es euch so bequem wie möglich machen. Klappt die Sitze so weit es geht nach hinten und schiebt sie zurück. An heißen Sommernächten, könnt ihr es sonst mit dem Kofferraum ausprobieren. Aber lasst euch nicht dabei erwischen! 

2. Wartet auf die Sterne

Offensichtlich ist Sex im Auto besser, wenn es dunkel ist. Daher solltet ihr euch so lange zusammenreißen können, bis die Sterne am Himmel sichtbar sind. Dies hat zum einen einen kleinen romantischen Aspekt, zum anderen könnt ihr nicht so schnell beim Sex erwischt werden.

3. Haltet eine Decke bereit

Wenn euch Sex im Auto einfach zu wild erscheint, könnt ihr euch gegenseitig unter der Decke verwöhnen. Die Decke dient dann zusätzlich dazu, dass ihr nicht sofort bei eurer Zweisamkeit durch irgendwelche Spaziergänger gestört werden könnt. Doch treibt niemals solche Spielchen während der Autofahrt. So riskiert ihr die Sicherheit von euch und euren Mitmenschen im Straßenverkehr!

Eine Sache solltet ihr nie beim Sex im Auto vergessen:

Aber Achtung! Wenn wir vom Sex im Auto reden, meinen wir natürlich nicht damit, dass ihr am helllichten Tage auf einem öffentlichen Parkplatz euch im Auto vergnügen sollt. Auch wenn einige auf den Nervenkitzel stehen: Haltet euch lieber an Orten auf, wo ihr nicht erwischt werden könnt, sonst kann es unschön enden. Und der Höhepunkt wäre ein ganz anderer, als ihr euch den vorgestellt habt!

Sexstellung Missionarsstellung
Die Missionarsstellung ist eine der beliebtesten Sexstellungen der Deutschen. Um etwas Abwechslung beim Sex zu bringen, haben wir ein paar Tricks für euch! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...